Englisch: Pronomina

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps bookcase 2.svg Sprachen Nuvola apps bookcase 1.svg Übersicht Nuvola apps bookcase 1 blue.svg Wörterbücher

Personalpronomen[Bearbeiten]

persönliche Fürwörter

selbst (Nominativ)
I [] ich
you [juː] du / Sie
he [hiː] er
she [ʃiː] sie
it [ɪt] es
we [wiː] wir
you [juː] ihr
they [ðeɪ] sie
rückbezüglich (Akkusativ und Dativ)
me [miː] mir / mich
you [juː] dir / dich / Ihnen
him [hɪm] ihm / ihn
her [hɜː] ihr / sie
it [ɪt] sich
us [ʌs] uns
you [juː] euch
them [ðem] ihnen
reflexiv (Akkusativ)
myself [maɪˈself] mich
yourself [jɔːˈself] dich
himself [hɪmˈself] sich
herself [hɜːˈself] sich
itself [ɪtˈself] sich
ourselves [ˈaʊəˈselvz] uns
yourselves [jɔːˈselvz] euch
themselves [ðemˈselvz] sich

Im Englischen wird I - ich immer groß geschrieben. Alle anderen Personalpronomen werden, außer am Satzanfang, immer klein geschrieben.

Verwendung you

Sie, du oder ihr, wann bedeutet you was?

Verwende

für du: für ihr besser: für Sie besser:
you you guys
you all
... you ... Sir/Madam/Miss.


Verwendung he, she, it

he und she verwenden wir in Bezug auf Personen, it in Bezug auf alles andere.

Für Tiere (z. B. Haustiere) und Objekte (z. B. Autos, Schiffe), zu denen man eine besondere Beziehung hat, kann man auch he und she verwenden.

Possessivpronomen[Bearbeiten]

besitzanzeigende Fürwörter

mit Hauptwort
my [maɪ] mein(e)
your [jɔː] dein(e)
his [hɪz] sein(e)
her [hɜː] ihr(e)
its [ɪts] sein(e)
our [ˈaʊə] unser(e)
your [jɔː] euer(e)
their [ðeə]* ihr(e)
ohne Hauptwort
mine [maɪn] mein(ig)e
yours [jɔːz] dein(ig)e
his [hɪz] sein(ig)e
hers [hɜːz] ihr(ig)e
.
ours [ˈaʊəz] unsr(ig)e
yours [jɔːz] eur(ig)e
theirs [ðeəz] ihr(ig)e

.* Beginnt das nach their folgende Wort mit einem Vokal, so ist die Aussprache [ðer].

Relativpronomen[Bearbeiten]

who ..... der, die, das ..... wird bei Personen eingesetzt
which der, die, das wird bei Sachen und Tieren eingesetzt
whose dessen, deren wird in Begleitung von Personen, Sachen und Tieren eingesetzt

Das bezügliche Fürwort kann weggelassen werden, wenn es im Satz nicht das Subjekt ist.

Beispiele

This is the boy who played rugby. ..... Das ist der Junge, der Rugby gespielt hatte.
This is the girl who I met at the party. Das ist das Mädchen, das ich auf der Party traf.
This is the car which had an accident. Dies ist das Auto, das einen Unfall hatte.
This is the bike which I bought in the shop. Das ist das Fahrrad, das ich im Geschäft kaufte.
The girl whose parents were so nice. Das Mädchen, dessen Eltern so nett waren.

Siehe dazu auch: Relativsätze

Fragewörter[Bearbeiten]

who [huː] wer (Subjekt), wen (Objekt)
whom [huːm] wen,wem
which [wɪtʃ] welch(e(r))
whose [huːz] wessen
how [haʊ] wie
why [waɪ] wieso, weshalb, warum
what [wɒt] was
when [wen] wann
where [weə] wo, wohin
whence [wens] woher, von wo, wovon, wodurch


Wikibooks-Buchseite.png Inhaltsverzeichnis → Personalpronomen / Possessivpronomen / Relativpronomen / Fragewörter
Nuvola apps bookcase 2.svg Sprachen Nuvola apps bookcase 1.svg Übersicht Nuvola apps bookcase 1 blue.svg Wörterbücher