Kochbuch/ Apfel

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps bookcase 1.svg Startseite Kochbuch Nuvola mimetypes dvi.png Zu den Rezeptkategorien und dem alphabetischen Rezeptverzeichnis
rote und grüne Äpfel

Der Apfel, wohl die beliebteste und älteste Frucht in Deutschland, kann bei einer Reihe von Desserts, insbesondere Kuchen, verwendet werden. Der klassische Apfel hat einen Durchmesser von ca 6 cm, ist kugelrund und hat eine rote und eine grüne Backe. Allerdings gibt es eine Menge Variationen, ganz grüne oder ganz rote Äpfel, winzige oder sehr große.

Der charakteristische Glockenapfel ist nicht rund, sondern leicht Birnenförmig, und eignet sich wegen seiner Säure nur wenig für Desserts, dafür aber für Cocktails u.ä.

Äpfel sind das ganze Jahr über erhältlich, die größte Auswahl an einheimischen Äpfeln gibt es allerdings von Spätsommer bis Herbst.

Personen die an Unterzucker (Hypoglykämie) leiden, sollten Äpfel oder Apfelsaft pur dabei haben. Besonders stark ist die Wirkung bei Apfeltrester. Die Pektine aus dem Saft der Äpfel gehen direkt ins Blut, dorthin wo sie gebraucht werden.

Äpfel werden in folgenden Rezepten verwendet: