Management Science: Projektumriss

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe:
Zielgruppe sind Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Praktiker im Unternehmen. Es sollten grundlegende Kenntnisse der Analysis und linearen Algebra vorhanden sein, außerdem Grundkenntnisse der Statistik.
  • Lernziele:
Wie man ein konkretes betriebswirtschaftliches Problem modelliert und löst.
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson:
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht?
Chat bubbles.svg Dieses Buch befindet sich derzeit im Prozess der Entstehung. Habe bitte Verständnis, dass der Hauptautor die Zügel in der Hand behalten will. Frag vor inhaltlichen Veränderungen daher bitte erst bei diesem an, um die Zusammenarbeit abzustimmen. Beachte die Projektdefinition! Danke.
  • Richtlinien für Co-Autoren:
  • Es werden dem Leser nicht einfach Formeln um die Ohren gehauen à la Direkte Summe, sondern man versucht, die Verfahren möglichst einfach zu erklären. Ohne konkrete, sinnvolle (Sinnvoll hieße beispielsweise bei Wahrscheinlichkeit, dass Würfeln zu trivial ist) Beispiele fliegt die Theorie wieder raus.
  • Es wird niemand direkt angesprochen.
  • Im Fließtext werden Symbole, so weit möglich, nicht in TeX dargestellt, weil das den Lesefluss erheblich erschwert.
  • Wie Matrizen und Vektoren dargestellt werden sollen, ist mir selber noch nicht klar. Ich schwanke zwischen Fettdruck und Unterstrich. Auf jedenfall werden lateinische Buchstaben verwendet, Vektoren klein, Matrizen groß.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks:
Momentan keine Gefahr. Management Science ist synonym mit Operations Research, scheint mir aber schicker zu sein.
  • Themenbeschreibung:
  • Aufbau des Buches:


Inhaltsverzeichnis