OpenOffice.org/ Writer/ Kopf- und Fußzeile

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie die meisten Textverarbeitungen kennt auch OpenOffice die Möglichkeit, Kopf- und Fußzeilen zu verwenden. Dabei sind prinzipiell zwei Fälle möglich:

  • Die Kopf- und Fußzeilen sind für die linken und rechten Seiten eines Dokuments gleich.
  • Die Kopf- und Fußzeilen sind für die linken und rechten Seiten eines Dokuments verschieden.

Daneben existieren noch folgende Spezialfälle:

  • Erste Seite anders

Unterschiedliche Kopfzeilen für linke und rechte Seiten[Bearbeiten]

Um für die linken und rechten Seiten eines Dokuments unterschiedliche Kopfzeilen zu verwenden, gehen Sie so vor:

  1. Rufen Sie aus dem Menü Format den Befehl Seite... auf.
  2. Wechseln Sie in das Register Kopfzeile.
  3. Deaktivieren Sie hier die Option Inhalt links/rechts gleich.

Unterschiedliche Fußzeilen für linke und rechte Seiten[Bearbeiten]

Um für die linken und rechten Seiten eines Dokuments unterschiedliche Fußzeilen zu verwenden, gehen Sie so vor:

  1. Rufen Sie aus dem Menü Format den Befehl Seite... auf.
  2. Wechseln Sie in das Register Fußzeile.
  3. Deaktivieren Sie hier die Option Inhalt links/rechts gleich.

Damit haben Sie die Grundlagen für unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen geschaffen. Wurde die entsprechende Option deaktiviert, stehen Ihnen im Stylist damit automatisch die Formate "Kopfzeile links" und "Kopfzeile rechts" bzw. die entsprechenden Fußzeilenmarkierungen zur Verfügung.

Erste Seite anders[Bearbeiten]

OpenOffice bietet die Möglichkeit, die Kopf- und Fußzeile der ersten Seite mit einem anderen Inhalt zu versehen. Dies ist beispielsweise dann praktisch, wenn die erste Seite das Deckblatt eines Berichtes oder einer Facharbeit ist, oder die erste Seite einen ausführlichen Briefkopf mit Logo, großer Anschrift etc. enthalten soll. Um die erste Seite anders zu gestalten ist es notwendig der ersten Seite eine andere Formatvorlage zuzuordnen. Hierzu ruft man die Formatvorlagen auf (Menü => Format => Formatvorlagen oder direkt über F11) und wählt unter Seitenvorlagen erste Seite mit einem Doppelklick aus. Die erste Seite kann jetzt unabhängig von den nachfolgenden Seiten formatiert werden.

Findet man auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiReader/OpenOffice_Tipps#Seitenvorlagen

Kopfzeilen einfügen[Bearbeiten]

Kopfzeilen lassen sich auf zwei Arten einfügen:

Nutzen Sie dazu entweder den Befehl Kopfzeile aus dem Menü Einfügen, oder rufen Sie über Format/Seite das Register Kopfzeile auf. Dort finden Sie die Option Kopfzeile einschalten vor.


Sie müssen dazu die Seitenformate definieren. Klicken Sie auf der ersten Seite mit der rechten Maustaste und wählen dort zunächst Seite... aus und mittels der Dateikarte Verwalten das Folgeformat Erste Seite. Dann können Sie mittels der Dateikarten Kopfzeile und Fußzeile, diese ausschalten.

Wählen Sie ab Seite 2 ebenfalls mittels rechter Maustaste Seite... und dann das Folgeformat Standard oder .... Anschließend können Sie dann die Kopf- und Fußzeilen beliebig formatieren.

Fußzeilen einfügen[Bearbeiten]

Fußzeilen lassen sich auf zwei Arten einfügen:

Nutzen Sie dazu entweder den Befehl Fußzeile aus dem Menü Einfügen, oder rufen Sie über Format/Seite das Register Fußzeile auf. Dort finden Sie die Option Fußzeile einschalten vor.