Wikijunior Sonnensystem/ Merkur

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sonnensystem

Allgemeines

Innere Planeten

Äußere Planeten

Zwergplaneten

Weitere Objekte


Merkur-Symbol.gif Merkur Fakten
  • Der Merkur umrundet die Sonne schneller als jeder andere Planet.
  • Merkurs Oberflächentemperatur liegt zwischen -180°C (-300°F) und 430°C (800°F). Auf der Erde war die höchste im Schatten gemessene Temperatur 58°C (136°F).
  • Am Nord- und Südpol von Merkur könnte es Eis geben.
Ein Blick auf die Oberfläche des Merkurs.
Der Merkur, wie er von der Sonde Mariner 10 fotografiert wurde.

Merkur ist der Planet, der der Sonne am nächsten ist. Er ist ein erdähnlicher Planet. Das bedeutet, dass er aus Gestein besteht.

Nur eine einzige Sonde, Mariner 10, hat den Merkur besucht. Vieles, was wir über diesen Planeten wissen, waren Ergebnisse dieser Mission.

Wie groß ist der Planet?[Bearbeiten]

Merkur hat einen Durchmesser von 4879 Kilometern. Er ist der kleinste Planet in unserem Sonnensystem und nicht einmal halb so groß wie die Erde. Weil der Merkur so klein ist und sich so nah an der Sonne befindet, ist es schwierig, ihn durch ein Teleskop oder ein Fernglas zu betrachten.

Vergleich der Größe von Merkur und Erde.

Wie sieht die Oberfläche aus?[Bearbeiten]

Merkur hat Krater, wie sie auf unserem Mond auch zu sehen sind. Diese Krater haben sogar Namen, der größte von ihnen heißt Caloris Basin. Er hat eine Breite von etwa 1300 Kilometern und entstand durch den Einschlag eines Asteroiden.


Die Oberfläche des Merkurs ist wild zerklüftet. Die Klüfte entstanden vor langer Zeit, während der Merkur sich noch abkühlte.

Auf dem Merkur gibt es vielleicht sogar Eis. Wie auf der Erde sind das Gebiete (genannt Pole), die nicht so viel Wärme von der Sonne abbekommen. Nicht alles Eis in diesen Gebieten würde schmelzen.

Tagsüber wird es über 400°C heiß und nachts bis -200°C kalt. Die Hitze entsteht, weil der Merkur so nahe an der Sonne ist. In der Nacht jedoch fallen die Temperaturen, weil der Merkur praktisch keine Atmosphäre hat, die die Wärme halten könnte.

Wie lange dauert ein Tag auf diesem Planeten?[Bearbeiten]

Merkur rotiert (dreht sich um sich selbst) sehr viel langsamer als die Erde, ein einzelner Merkurtag dauert so lange wie 58 Tage auf der Erde! Deshalb gibt es genügend Zeit, dass die Temperaturen so stark ansteigen und auch so tief fallen können.

Wie lange dauert ein Jahr auf diesem Planeten?[Bearbeiten]

Merkur hat das kürzeste Jahr im Sonnensystem. Es ist etwa 88 Erdtage lang. Das bedeutet, dass ein Merkurjahr nur eineinhalb Merkurtage dauert.

Woraus besteht der Merkur?[Bearbeiten]

So weit wir wissen, besteht der Kern des Merkurs aus Eisen. Verglichen mit seiner Größe besitzt der Merkur mehr Eisen als jeder andere Planet in unserem Sonnensystem. Der Rest des Merkurs besteht aus Gestein.

Wie stark zieht Merkurs Gravitation an mir?[Bearbeiten]

Wenn du auf dem Merkur stündest, dann würde er dich mit weniger als der Hälfte der Erdanziehung anziehen.

Nach wem wurde er benannt?[Bearbeiten]

Eine künstlerische Darstellung des Merkurs

In der römischen Mythologie war der Merkur der Bote der Götter. Er trug einen Hut und Sandalen mit Flügeln daran, mit denen er schnell um die Welt reisen konnte. Der Planet Merkur wurde nach ihm benannt, weil er sich so schnell um die Sonne bewegt, schneller als jeder andere Planet im Sonnensystem. Er bewegt sich fast 48 Kilometer in jeder Sekunde!

Quellen[Bearbeiten]

Diese Links führen alle zu englischsprachigen Webseiten.
Demnächst gibt es hier auch Links zu Webseiten in deutscher Sprache.

"ein erdähnlicher Planet" [1] [2]
"Nur eine Sonde, Mariner 10..." [3] [4]
"...weniger als der Halbe Erddurchmesser." [5]
"Nur Pluto ist kleiner." [6]
"...ohne Teleskop oder Fernglas." [7] [8] [9]
"...auf Merkur einschlagen." [10] [11]
"daraus entstanden die Kratzer." [12]
"...nicht alles Eis würde schmelzen." [13] [14]
"tags über wird es sehr heiß..." [15] [16]
"...dauert 58 Erdtage!" [17] [18] [19]
"...nur 1½ Tage pro Merkurjahr!" [20] [21]
"...besteht aus Gestein." [22] [23]
"...weniger als halb so viel wie auf der Erde." [24]
"...Merkur war der Götterbote." [25] [26] [27]



Vielen herzlichen Dank an Alle, die sich an der Übersetzung dieser Seite beteiligt haben. Mitwirkende an dieser Übersetzung sind in der Seitenhistorie dieser Seite vermerkt. Weitere Seiten, die in der letzten Zeit übersetzt wurden, sind hier zu finden. Falls Sie Spaß daran gefunden haben und weitere Seiten übersetzen wollen, finden Sie hier weitere.