Bogenbau/ Holz/ Liste von Hölzern/ Eiche

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eiche
Quercus robur wood ray section 2 beentree.jpg
Blätter der Roteiche

Die einheimischen Eichenarten (Stieleiche, Quercus robur, und Traubeneiche, Quercus petraea) werden als für den Bogenbau ungeeignet angesehen. Anders so die an ihren charakteristischen Blättern erkennbare nordamerikanische Roteiche (Quercus rubra), welche auch in Europa angepflanzt wird: Sie gilt als gutes Bogenholz, vergleichbar mit Esche.

Die Knospen haben, verglichen mit anderen Bäumen, zahlreiche Knospenschuppen, die Knospen selbst sind eher klein und rundlich. (Einheimische) Eichen können zuverlässig anhand der Eicheln und der typischen gelappten Blätter bestimmt werden.

Zurück zu Eibe Zurück zu Eibe | Hoch zum Liste von Hölzern Hoch zum Liste von Hölzern | Vor zu Eberesche Vor zu Eberesche