Bogenbau/ Holz/ Liste von Hölzern/ Tanne

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tanne
Wood Abies alba.jpg
Abies alba
Nadeln mit «Saugnäpfen» bei Tannen
Querschnitt durch Tannenholz. Im festen Spätholz sind die Sägespuren zu erkennen, das Frühholz ist weicher und porös.

Tannenholz ist harzfrei (im Querschnitt sind daher keine Harzkanäle sichtbar) und hat häufig Einschlüsse von kleinen Ästchen. Es ist ein eher leichtes, gut geeignetes Pfeilschaftholz.

In der Schweiz ist die Weiss-Tanne (Abies alba) einheimisch.

Tannen und Fichten können anhand der Nadeln unterschieden werden, siehe dazu die Beschreibung der Fichte. Zudem haben Tannen eher waagerechte Zweige an den Ästen, während sie bei Fichten nach unten hängen.


Zurück zu Schneeball Zurück zu Schneeball | Hoch zum Liste von Hölzern Hoch zum Liste von Hölzern | Vor zu Ulme Vor zu Ulme