Datei:AUT Steyr COA.svg

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Originaldatei zum Herunterladen(SVG-Datei, Basisgröße: 500 × 619 Pixel, Dateigröße: 50 KB)

Commons-logo.svg

Dieses Medium wird direkt von Wikimedia Commons aus eingebunden. Quellenangaben und Lizenzbedingungen befinden sich auf der unten zusätzlich eingeblendeten Commons-Beschreibungsseite.

Gtk-go-forward-ltr.svg Zur Commons-Seite

Beschreibung

Künstler
Unbekannt für die Stadt Steyr
Wappen
English: the Austrian city of Steyr, Upper Austria
Blasonierung
Deutsch: „In Grün ein silberner, rot gewaffneter und gehörnter, flammenspeiender, aufgerichteter Panther.“
Tingierung
argentgulesvert
Beschreibung
Deutsch: Das älteste Siegel der "erbarn burger von Steier" mit der Umschrift + SIGILLVM . CIVIVM . IN . STIRA hängt an einer Schenkungsurkunde vom Jahre 1304; es zeigt einen zweitürmigen, auf steinigem Boden stehenden Torbau mit aufgeschlagenen Torflügeln und Satteldächern, über dem Lughäuschen der dreieckige österreichische Bindenschild, beiderseits der schmalen Türme je ein Schildchen mit einem einwärts gekehrten Panther. Frühestens 1392 nachweisbar erscheint im Siegel mit der Frakturumschrift "+ sigillvm . civivm . civitatis . styre" das Pantherwappen nunmehr an dominanter Stelle zwischen zwei dachlosen Türmen anstelle des Tores; darüber schräggestellt der kleine landesfürstliche Bindenschild. - Seit dem 16. Jahrhundert erscheint nur mehr der Panther allein im Stadtwappen, so im Siegel mit der Umschrift "der . statt . steir . klainer . secret", Abdruck auf einem Reversbrief vom 6. Juni 1511; die erste farbige Darstellung des Steyrer Stadtwappens - weißer Panther in Blau! - findet sich im Rieder Sebastiani-Bruderschaftsbuch vom Jahre 1503. - Am 13. Jänner 1512 gestattete Kaiser Maximilian I. der Stadt als besonderes Vorrecht das Siegeln in rotem Wachs. - Das SIGILLUM . CIVITATIS . STYRENSIS des infolge der josephinischen Verwaltungsreform 1786 eingerichteten Magistrates der Stadt zeigt das Wappen mit dem Panther untergeordnet als Brustschildchen des nunmehr das Siegelfeld beherrschenden k. u. k. Doppeladlers. - Mit dem Ende der Monarchie 1918 wurde der Pantherschild wieder eigenständiges Wappen der Stadt, erstmals gesetzlich festgelegt mit der Beschreibung im "Stadtrecht für die landesunmittelbare Stadt Steyr" vom 30. Jänner 1936. Mit der Steyrer Gemeindestatusnovelle vom 22. Juni 1959 wurden die Wappenbeschreibung und die Festlegung der Stadtfarben in das alte, seit 1948 wieder in Kraft gesetzte Gemeindestatut vom Jahre 1930 neu aufgenommen und auch im "Statut für die Stadt Steyr 1992 (StS 1992)" beibehalten.
Das zur ursprünglich blau-weißen Gruppe der bajuwarisch-karantanischen "Pantherfamilie" zählende Fabeltier ist das signifikante Wappenbild der nach ihrem Leitnamen als Otakare bezeichneten Markgrafen, später Herzöge der Steiermark, die ihren Stammsitz in Steyr hatten.
Datum 22. Juni 1959
date QS:P571,+1959-06-22T00:00:00Z/11
Quelle Land Oberösterreich
Amtsblatt der Stadt Steyr 04/2014
Andere Versionen
SVG‑Erstellung
Inkscape-yes.svg
Dieses Wappen wurde mit Inkscape erstellt.

Lizenz

Public domain
Dieses Werk ist gemäß dem Österreichischen Urheberrechtsgesetz gemeinfrei, da es Teil eines durch die Österreichische Bundesregierung oder einer Landesbehörde veröffentlichen Gesetzes, Verordnung oder offiziellen Dekrets ist, oder weil dieses Werk von vorwiegend offizieller Verwendung ist. (§7 UrhG)

Hinweis zum Hochladen: Falls vorhanden, bitte Erstveröffentlichung und Dokumentquelle angeben.


Deutsch | English | français | magyar | македонски | മലയാളം | Nederlands | +/−

Flag of Austria (state).svg
Insignia
Dieses Werk stellt eine Flagge, ein Wappen, ein Siegel oder ein anderes offizielles Insigne dar. Die Verwendung solcher Symbole ist in manchen Ländern beschränkt. Diese Beschränkungen sind unabhängig von dem hier beschriebenen Urheberrechtsstatus.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell22:49, 13. Mai 2014Vorschaubild der Version vom 13. Mai 2014, 22:49 Uhr500 × 619 (50 KB)Fränsmer== {{int:filedesc}} == {{COAInformation |blasonde=der Statutarstadt Steyr, Oberösterreich |blasonnement-de=„In Grün ein silberner, rot gewaffneter und gehörnter, flammenspei...

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Globale Dateiverwendung

Die nachfolgenden anderen Wikis verwenden diese Datei:

Weitere globale Verwendungen dieser Datei anschauen.

Metadaten