Gitarre: Eddie Van Halen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

Außer Jimi Hendrix hat nur noch Eddie Van Halen die Rockgitarre fundamental beeinflusst. Man kann ihn zweifellos als "Tapping-Gott" bezeichnen, denn niemand vor ihm brachte diese Technik so erfolgreich in seine Stücke ein wie er. Eddie hat aber noch wesentlich mehr zu bieten als sein atemberaubendes Tapping, denn alle Van-Halen-Scheiben sind heute ein Lehrbeispiel für angewandte Rhythmusgitarre in der Rockmusik! Ebenfalls beeindruckend ist sein Spielwitz, denn er nimmt es mit seiner Skalenauswahl oftmals gar nicht so genau mit der Harmonielehre und spielt auch gerne mal "falsche" Noten. Auch rhythmisch gesehen spielt Eddie keinesfalls akkurat, denn er beschleunigt seine Läufe oftmals und "quetscht" so manchmal auch eine nicht so genau definierbare Anzahl von Noten in einen Takt.

Nuvola apps bookcase 1.svg Zurück zu "Die Ära der Gitarren-Heroes"