Gitarre: Steve Vai

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

Wer Joe Satriani Jahrelang zum Lehrer hatte, der kann eigentlich nur verdammt gut werden. Wahrscheinlich hätte es kaum ein anderer Gitarrist gewagt, scheinbar unersetzbare Lead-Gitarristen wie Yngwie Malmsteen zu ersetzen. Steve Vai hat es trotzdem gewagt und heimste sich so den Spitznamen des ultimativen Mietgitarristen ein. Damit aber nicht genug, denn kaum ein anderer Gitarrist erweitert das Buch der Rockgitarre mit jedem neuen Album so wie er. Sein Spiel stellt die perfekte Symbiose aus spielerischer Perfektion und emotionalem Ausdruck dar, was in dieser Kombination unter Gitarristen seinesgleichen sucht.

Nuvola apps bookcase 1.svg Zurück zu "Die Ära der Gitarren-Heroes"