Hilfe Diskussion:Vorlagen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kategorie:Vorlage für LaTeX und PDF[Bearbeiten]

Ich möchte eine neue Kategorie für Vorlagen einrichten. Sie passt allerdings nicht so recht in eine Hierarchie; deshalb möchte ich es erst zur Diskussion stellen. Vorlagen, die in diese Kategorie eingereiht werden, sollen folgende Eigenschaften haben:

  • Eine solche Vorlage wird bei der Konvertierung von Wiki-Quelltext in LaTeX und damit PDF mit Hilfe von wb2pdf ausgewertet und berücksichtigt.
  • In Hilfe:Typografie möchte ich auf Punkte hinweisen, die in den Kapiteln besser mit einer solchen Vorlage als mit HTML-Tags o.ä. verarbeitet werden, damit sie bei der Konvertierung berücksichtigt werden.

Bevor ich diese Kategorie einrichte und bei entsprechenden Vorlagen eintrage, bitte ich um Kommentare:

  • Spricht etwas gegen diese Vorlage? Es ist mir klar, dass ich die Kategorie manuell eintragen muss.
  • LaTeX wird in diesem Zusammenhang nur mit der PDF-Version (also über wb2pdf) benutzt. Passt der Name "für LaTeX und PDF" dann überhaupt? Andererseits passt "für PDF" nicht, denn es gilt nicht für jede PDF-Version. Oder gibt es einen besseren Namensvorschlag?

Danke für eure Mitarbeit! -- Jürgen 16:20, 19. Feb. 2011 (CET)

Hat sich erledigt, wird mangels Interesses nicht umgesetzt. -- Jürgen 15:58, 20. Apr. 2015 (CEST)

Die Meta-Unterseite für Vorlagen[Bearbeiten]

Auf Hilfe:Vorlagen/ Erklären wird eindeutig festgelegt, dass Kategorien und ggf. Links auf andere Wikis in einer Meta-Unterseite einzutragen sind. Den Sinn dafür, bei etwa drei Zeilen eine eigene Seite anzulegen, habe ich noch niemals verstanden, aber so ist es bisher. Punkt. Andererseits habe ich bei der Wikipedia zwei Diskussionen gefunden: Meta entfernt und Meta-Daten Danach wäre die Meta-Unterseite veraltet. Solche Diskussionen sind zwar Hinweise, reichen aber meiner Ansicht nach nicht als Festlegung aus. Ich habe deshalb zwei Änderungen zur Vorlage:Java erstmal rückgängig gemacht.

Eine solche Bearbeitung hätte Konsequenzen für etwa 100 Vorlagen und sollte erst nach Rücksprache und Besprechung der Folgen vorgenommen werden.

  • Zuerst ist nach einer Festlegung durch MediaWiki oder Meta zu suchen; Diskussionen auf de-WP sind mir zu wenig Begründung (wenn sie auch starke Anhaltspunkte liefern).
  • Ich vermisse eine Arbeitsanleitung, wie Interwiki-Links über Wikidata einzutragen sind. Auch das fehlt in diesem Zusammenhang, wie die WP-Diskussionen zeigen.
  • Dann ist über diese Änderungen zu sprechen. (Das kann vermutlich in verkürzter Form geschehen, aber mit allen nötigen Angaben.)
  • Wenn Einigkeit darüber besteht, dass die Meta-Seiten aufgelöst werden können, ist vor allem Hilfe:Vorlagen mit Unterseiten zu überarbeiten.
  • Vorlage:Dokumentation muss zumindest ergänzt werden, damit die Meta-Seite jedenfalls künftig nicht mehr vorbereitet wird (sofern es darauf hinausläuft).
  • Erst danach darf meiner Ansicht nach damit begonnen werden, die vorhandenen Meta-Seiten aufzulösen.

Jürgen 20:22, 21. Jan. 2015 (CET)

Die .../Meta-Seiten werden nur für Vorlage:Dokumentation verwendet und ohne diese Vorlage hat die .../Meta-Seite keinen Effekt auf die eigentliche Vorlage. Vorlage:Java hat aber keine Dokumentation, weswegen ich die SLA gestellt habe. Da Vorlage:Java nur einmal verwendet wird, will ich eh noch einen Löschantrag dafür stellen...

Zur eigentlichen Anliegen von Jürgen: Ich unterstütze seinen Antrag. Dies hat folgende Gründe:

  • Die eigentliche Dokumentationsseite mw:Template:Documentation kennt keine /Meta-Seiten. Gleiches gilt für w:en:Template:Documentation und en:Template:Documentation.
  • Die Meta-Seiten sind also eine Erfindung von der deutschen Vorlage. Dort wurde aber bereits erläutert, dass diese Seite überflüssig ist (der dort genannte Grund ist für Wikibooks irrelevant, weil wir aktuell keine international tätigen Bots haben).
  • Die Auslagerung der Dokumentation und der Metainformationen auf Unterseiten hat den Grund, dass Änderungen an der Dokumentation oder den Metadaten sich nicht auf die eigentliche Vorlagenseite auswirken. So müssen die Seiten nicht neu generiert werden, die diese Vorlage einbinden, wodurch der Server geschont wird. Die Zusammenfassung von /Meta und /Doku haben hier denselben Effekt. Außerdem ist diese Argumentation nur bei solchen Vorlagen relevant, die sehr häufig (mehrere tausend bis 10.000 mal) eingebunden sind. Solche Vorlagen haben wir aber im Gegensatz zur Wikipedia nur sehr selten.
  • Meta-Informationen einer Vorlage werden sehr selten (bis nie) geändert.

Ich schlage also vor, /Meta und /Doku zusammenzufassen (also den Inhalt von /Meta auf /Doku zukünftig zu schreiben). Stephan Kulla 23:50, 21. Jan. 2015 (CET)

Stephans Erläuterungen halte ich für stimmig. (Das war übrigens bisher kein Antrag meinerseits, nur eine Anmerkung.) Ich habe das Vorhaben, auf die Meta-Unterseiten zu verzichten, deshalb bei den Verbesserungsvorschlägen eingetragen, damit es allgemein zur Kenntnis genommen und nach angemesser Zeit umgesetzt werden kann. -- Jürgen 08:06, 2. Mär. 2015 (CET)

Erledigt: Die folgenden Seiten wurden überarbeitet:

Es wäre nett, wenn jemand die Texte "gegenlesen" könnte, damit sie auch von anderen Lesern verstanden werden. Falls es Probleme gibt, bitte melden! Die bestehenden Meta-Unterseiten können in die Doku-Seiten umkopiert und dann gelöscht werden; es ist aber auch unproblematisch, wenn auf diese "Strafarbeit" verzichtet wird. -- Jürgen 14:57, 27. Apr. 2015 (CEST)

Vorlagen für eine Bibliografie[Bearbeiten]

In gedruckten Büchern sind häufiger Bibliografien mit Kürzeln enthalten; im Text werden bei Zitaten diese Kürzel verwendet. Eine solche Darstellung kann mit passenden Vorlagen vereinheitlicht werden:

  • Vorlage:Bucheintrag enthält die eigentlichen Literaturangaben (Autor, Verlag, Jahr usw.) und eine Kurzfassung zum Zitieren.
  • Vorlage:Literatureintrag liefert die einheitliche Formatierung im Literaturverzeichnis.
  • Vorlage:Zitation formatiert die Kurzfassung vor allem bei einzelnen Zitaten als Quellenangabe.
  • Dazu gibt es eine spezielle Kategorie mit den Literaturangaben.

Ein solches Verfahren hatte ein früher aktiver Benutzer begonnen und in seinen Büchern nutzen wollen, aber nicht weit genug verwirklicht. (Sein Versuch ist nach der Löschung seiner Bücher nicht mehr brauchbar und wird gelöscht.) Als Grundlage dafür wollte er sich orientieren an:

Liste der Vorlagen bei Wikiversity-logo.svg Kategorie:Bucheintrag

Wenn eine Autorin ein solches Verfahren einrichten und nutzen möchte, möge sie dies hier ankündigen und einen Importantrag für die betreffenden Vorlagen stellen. -- Jürgen 09:29, 4. Mär. 2015 (CET)

Anmerkung: Ein solches System könnte leicht mit Lua umgesetzt werden. Ich glaube aber, dass Einzelnachweise in den meisten Fällen ausreichen. -- Stephan Kulla 11:19, 4. Mär. 2015 (CET)
Locked.svg

Erledigt! Die Diskussion ist zu einem (vorläufigen) Ende gekommen, und es gibt derzeit keinen weiteren Diskussionsbedarf.

Ergebnis: Inzwischen wurden Vorlage:Quelle-Link und Vorlage:Quelle-Beleg eingerichtet, siehe die Dokumentation sowie Hilfe:Links/ Quellenangaben. -- Jürgen 08:27, 22. Jun. 2016 (CEST)

Änderung dieser Hilfe-Seiten[Bearbeiten]

@HirnSpuk Ich habe jetzt alle deine Änderungen vor ein paar Tagen durchgesehen. Es gibt unterschiedliche Arten, etwas zu beschreiben oder zu erklären; also sehe ich keinen Grund zu Kommentaren. Mir ist aber Folgendes aufgefallen:

  • Vorlagen verwenden: Im Kasten verstehe ich den letzten Satz nicht – einen anderen Was?
  • Gleiche Seite, Abschnitt "Einbindung von Nicht-Vorlagen": Versuche doch bitte, den zweiten Punkt der Aufzählung im letzten Kasten anders zu formulieren. Der mehrteilige Nebensatz wird mehrfach mit Klammern unterbrochen; ich musste es dreimal lesen, um alles zu verstehen.
  • Im ersten Abschnitt von Vorlagen benennen hast du die vorher richtigen Kommata verfälscht: "Der Name sollte möglichst kurz, treffend aber trotzdem verständlich sein." Vor "aber" muss ein Komma stehen. Aber diese zwei Kommata hintereinander würden eine Aufzählung vermuten lassen. Deshalb ist die vorherige Formulierung "kurz und treffend" deutlich besser. Nebensächlich ist die Position des "sein". Also lieber rückgängig machen oder anders formulieren?
  • Den folgenden Kasten finde ich übertrieben und nicht angemessen; aber das mag Geschmackssache sein.

Bei manchen Änderungen bezweifle ich, ob der neue Text wirklich besser verständlich ist. Aber da ein Großteil der Formulierungen von mir stammen, bin ich natürlich voreingenommen und werde keine Diskussion über solche Änderungen beginnen. -- Jürgen 19:08, 10. Jan. 2021 (CET)

Hallo Jürgen, danke. Hab ich überarbeitet. Ist es so besser? Wegen mir kannst Du so einen Kleinkram immer direkt beheben, wenn Du ohnehin dabei bist. Bot sich aber wegen des ersten Punkts wahrscheinlich nicht an. Gerade mit dem Kasten war ich auch überaus unzufrieden, hielt die Infos aber für zwingend erforderlich an der Stelle. Zu Punkt drei: rückgängig machen eher nicht, die Position des Hilfsverbs fand ich original nicht so schön, daher lieber Kommasetzung den Regeln anpassen und gut? Bezüglich der besseren Verständlichkeit können wir gerne noch diskutieren oder iterieren. Ich hatte für alle Änderungen meine Gründe, die ich auf Nachfrage gerne erkläre. Gruß --HirnSpuk 13:51, 11. Jan. 2021 (CET)

Danke für die Erledigung. Diskutieren will ich darüber nicht! Du siehst die Verständlichkeit anders als ich, dann ist das eben so. -- Jürgen 20:27, 11. Jan. 2021 (CET)