Mac-OS-Kompendium/ Einstieg in Mac OS X/ Systeminstallation aus dem App Store

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mac-OS-Kompendium Einstieg in Mac OS X Systeminstallation aus dem App Store

Mit Mac OS X 10.7 „Lion“ setzt Apple zum ersten Mal auf einen Verkauf über den App Store und nicht mehr über den klassischen Vertrieb über CD/DVD.

Vorbereitung[Bearbeiten]

Wie bei jeder größeren Änderung am Betriebssystem empfiehlt es sich, zuerst ein Backup durchzuführen. Bei Programmen, die man unbedingt braucht, beispielsweise für die Arbeit, sollte man sich vorher auf der Internetseite des Herstellers, und möglicherweise auch in Foren, vergewissern, dass alles unter der neuen Version problemlos funktioniert.

Sollte das Programm App Store noch nicht im Programme-Ordner zu finden sein, muss Snow Leopard zuerst auf eine neuere Version upgedatet werden. Um im App Store einkaufen zu können, ist eine „Apple ID“ notwendig. Und natürlich muss genügend Geld auf das Konto aufgeladen worden oder eine alternative Zahlungsmethode (Kreditkarte usw.) eingetragen sein.

Einkauf und Download[Bearbeiten]

Mit einem Klick auf das Icon öffnet sich der App Store. Dort findet sich auf der rechten Seite die Kategorie „OS X Lion“. Ein Klick zeigt die Detailseite an: Beschreibung, Screenshots, Wertung und Rezensionen.

Links oben, unter dem Löwenicon, befindet sich die Schaltfläche, um 10.7 zu kaufen. Der Kauf muss mit Namen und Passwort eines Administrators (für die Berechtigung, das System zu ändern) sowie „Apple ID“ und Passwort (für den Kauf) bestätigt werden. Anschließend beginnt der Download. Der Fortschritt des Herunterladens wird durch einen blauen Balken unter dem (neu hinzugekommenen) Löwenicon angezeigt. Eine detaillierte Anzeige der heruntergeladenen und der verbleibenden Gigabytes findet sich im App Store unter „Purchased“ bzw. „gekauft“.

Installation[Bearbeiten]

Mit einem Mausklick auf das Icon im Dock startet die Installation. Als Erstes muss dem Softwarelizenzvertrag zugestimmt werden (zweimalige Bestätigung). Dann lässt sich die Festplatte auswählen, auf der „Lion“ installiert werden soll. Nach Eingabe des Admin-Namens und -Passwortes startet die Installation. Zwischendurch muss der Mac neu gestartet werden, danach läuft die eigentliche Installation ab. Ein letzter Neustart und die Installation ist beendet.