Programmieren mit dBASE PLUS: Reportman

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Inhaltsverzeichnis | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Reportman[Bearbeiten]

Report Manager ist ein professioneller Reportgenerator, der in einem Open-Source-Projekt entwickelt wurde und unter anderem auch mit der Borland Database Engine zusammenarbeitet. Er ist eine Alternative für Entwickler, die sich mit dem dBASE Report-Generator nicht anfreunden können und die Investition in kommerzielle Pakete scheuen.

Report Manager läuft unter Windows und Linux und präsentiert sich nach der Installation mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche.

Über das Menü Report > Konfiguration Datenzugang wählt man aus einer Liste die "Borland Database Engine" aus und klickt auf das Icon "+" um eine neue Verbindung hinzuzufügen; dann kann man aus einer Liste der verfügbaren BDE-Aliase auswählen.

Der Reportdesigner kann mit der Anwendung weitergegeben werden. Eine ActiveX-Komponente ist ebenfalls verfügbar. Zahlreiche Ausgabeoptionen stehen zur Verfügung, darunter PDF, E-Mail, HTML und Excel.

Nähere Informationen und Download unter: http://reportman.sourceforge.net/

Hier ein Beispiel zur Verwendung des ActiveX, das in einer dBASE Newsgroup gepostet wurde:

  function PUSHBUTTON1_onClick
     x = new OleAutoClient("ReportMan.ReportManX")
     x.Preview = true
     x.ShowProgress = false
     x.ShowPrintDialog = false
     // Name der Reportdatei mit Pfad
     x.Filename = trim(set("directory"))+"/test1.rep"
     // Report ausgeben
     x.execute()
     return