Staatsbürgerkunde Deutschland/ Die politische Struktur/ Bundestag und Bundesrat

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fragen

1

Es gehört nicht zu den Aufgaben des Deutschen Bundestages, … 65

Gesetze zu entwerfen.
die Bundesregierung zu kontrollieren.
den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin zu wählen.
das Bundeskabinett zu bilden.

2

Germany. Berlin 112.JPG
Was zeigt das Bild rechts? 55

den Bundestagssitz in Berlin
das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe
das Bundesratsgebäude in Berlin
das Bundeskanzleramt in Berlin

3

Es gehört nicht zu den Aufgaben des deutschen Bundesrates … 57

an der Verwaltung des Bundes mitzuwirken.
die Interessen der Länder zu wahren.
den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin zu wählen.
an der Gesetzgebung des Bundes mitzuwirken.

4

Wer bildet den deutschen Bundesrat? 85

die Abgeordneten des Bundestages
die Minister und Ministerinnen der Bundesregierung
die Regierungsvertreter der Bundesländer
die Parteimitglieder

5

Berlin - Herrenhaus-Bundesrat 2.jpg
Was zeigt das Bild rechts? Z 3

den Bundestagssitz in Berlin
das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe
das Bundesratsgebäude in Berlin
das Bundeskanzleramt in Berlin

6

Die deutschen Bundesländer wirken an der Gesetzgebung des Bundes mit durch … 90

den Bundesrat.
die Bundesversammlung.
den Bundestag.
die Bundesregierung.

7

In Deutschland kann ein Regierungswechsel in einem Bundesland Auswirkungen auf die Bundespolitik haben. Das Regieren wird … 91

schwieriger, wenn sich dadurch die Mehrheit im Bundestag ändert.
leichter, wenn dadurch neue Parteien in den Bundesrat kommen.
schwieriger, wenn dadurch die Mehrheit im Bundesrat verändert wird.
leichter, wenn es sich um ein reiches Bundesland handelt.


hl1[Bearbeiten]

hl2[Bearbeiten]

Antworten

Hier stehen die Lösungen
1. 65 Richtig ist 4: Bildung des Bundeskabinetts
2. 55 Richtig ist 1: Sitz des Bundestags
3. 57 Richtig ist 3: Wahl des Bundeskanzlers
4. 85 Richtig ist 3: Regierungsvertreter der Bundesländer
5. Z 3 Richtig ist 3: Sitz des Bundesrats
6. 90 Richtig ist 1: Bundesrat
7. 91 Richtig ist 3: schwieriger wegen anderer Mehrheit

Siehe auch[Bearbeiten]