Traktorenlexikon: Schlüter Profi Gigant

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“
Schlüter/Streitberger Profi Gigant
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Schlüter/Streitberger
Modellreihe: Profi Trac-Baureihe
Modell: Profi Gigant
Produktionszeitraum: 2008
Stückzahl: 1
Maße
Eigengewicht: 20000 kg
Länge: 7120 mm
Breite: 3170-4800 mm
Höhe: 3750 mm
Radstand: 3500 mm
Spurweite: 2450/4080 mm
Standardbereifung: vorne: 710/60 R 42
hinten: 710/60 R 42
Motor
Nennleistung: 475 kW, 650 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 12816 cm³
Drehmomentanstieg: 13 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 24V / 3R
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Gerade beim als Profi Gigant bezeichneten Schlepper sind Umbauten schon fast Tradition. Angefangen hat er als Profi Trac 3000 TVL mit 280 PS. Im laufe der Jahre erhielt er stärkere Achsen und ein Vorschaltgetriebe, um dann 1981 mit einem MAN-Motor mit 320 PS versehen zu werden. 2004 gelangte er in den Besitz von Ludwig Streitberger, der den Beschluß fasste einen kompletten Neuaufbau mit verdoppelter Leistung und darauf abgestimmter Technik herzustellen. Streitbergers Ziel war einen voll einsetzbaren 650 PS-Schlepper auf die Räder zu stellen. Auf dem Schlüter-Feldtag in Hallbergmoos bewies er die Fahrtüchtigkeit seiner Eigenkreation.

Motor[Bearbeiten]

  • MAN, Typ: D 2876 LE 404, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihenmotor mit Direkteinspritzung, Strahleinspritzung durch Mehrlochdüsen, elektronisch-geregelte Bosch-Einspritzpumpe ( EDC ), Wastegate-Turbolader und Ladeluftkühlung.
  • Bohrung = 128 mm, Hub = 166 mm
  • Max, Drehmoment = 2350 Nm bei 1200-1800 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • ZF-Wandlerschaltkupplung, Typ: WSK 400

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF-Ecosplit- Getriebe, Typ: 16 S 221
  • 16 Vorwärts-und 2 Rückwärtsgänge
  • Zusätzlich Verteilergetriebe mit Vorgelege zur Untersetzung von 8/1 Gängen
  • 24 Vorwärts-und 3 Rückwärtsgänge
  • Davon liegen acht unter 4 km/h., acht zwischen 4 und 12 km/h. und acht zwischen 12 und 40 km/h. / rückwärtsgänge bis 3 km/h.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Keine Zapfwelle

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

  • ZF-Lenktriebachsen, vorne und hinten, Typ: APL-8 mit Selbstsperrdifferential

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydraulische Allradlenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunkt-Regelhydraulik, Kat. III, dreifach regelnd über Unterlenkerregelung
  • Zahnrad-Förderpumpe mit 120 l/min.
  • Hubkraft = 12000 kg / Fronthubwerk = 5000 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Sechs doppelt wirkende Zusatzsteuergeräte ( zwei vorne und vier hinten )

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 7120 mm, breite je nach Bereifung = 3170 - 4800 mm, höhe = 3750 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung = 710/60 R 42 ( 4-fach oder 8-fach )

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 1100 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Optimaler Verbrauch = 148 g/PSh
  • Bei Nennleistung = 166 g/PSh

Kabine[Bearbeiten]

  • Hydraulisch-kippbare Schlüter-Super-Silence-Kabine

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Schlüter - Das Typenbuch ( K. Tietgens )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“