Transformatorische Bildung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wikibook "Transformatorische Bildung" - Gliederung

  • Die Grundidee der Transformatorischen Bildung
  • Die wichtigsten Vertreter Kokemohr, Marotzki, Koller, Nohl, Rosenberg, Rose, Nadine
  • Die wichtigsten Theorien: Humboldt, Butler, Bourdieu, Psychoanalyse nach Lacan und Freud
  • Themenfelder: Migration, Internet, Literatur, Film
  • Aktuelle Diskussionen

Literatur[Bearbeiten]

  • Fuchs, Thorsten: Bildung und Biographie. Eine Reformulierung der bildungstheoretisch orientierten Biographieforschung. Transcript Verlag. Bielefeld.
  • Koller, Hans-Christoph: Bildung anders denken. Einführung in die Theorie transformatorischer Bildungsprozesse. Kohlhammer 2011
  • Koller, Hans-Christoph / Wulftange, Gereon (Hg.): Lebensgeschichte als Bildungsprozess? Perspektiven bildungstheoretischer Biographieforschung. Transcript Verlag. Bielefeld, 2014.
  • Rose, Nadine: Migration als Bildungsherausforderung. Subjektivierung und Diskriminierung im Spiegel von Migrationsbiographien
  • Rosenberg, Florian von: Bildung und Habitustransformation. Empirische Rekonstruktionen und bildungstheoretische Reflexionen. Bielefeld: Transcript, 2011