Wikibooks:Buchkatalog/ Geistes- und Sozialwissenschaften/ Der Wettlauf zum Mond – Die Rolle der Raumfahrt im Kalten Krieg

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Wettlauf zum Mond – Die Rolle der Raumfahrt im Kalten Krieg Buch mit Auszeichnung

Im Jahre 1969 kam es zu einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Menschheitsgeschichte: der Landung auf dem Mond. Dieses Buch ist an Hobbyhistoriker gerichtet und beschäftigt sich mit der Entwicklung der Raumfahrt hauptsächlich im Zeitraum von 1945 bis 1970. Es zeigt historische Analysen über die Rolle und die Bedeutung der Raumfahrt im Kalten Krieg. Sowohl die amerikanische als auch die sowjetische Raumfahrtgeschichte im Kalten Krieg wiesen viele Eigenarten auf, die getrennt oder im Zusammenhang betrachtet die Situation der Zeit wiedergeben.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Geschichtsinteressierte, Schüler • Umfang: ca. 40 Seiten •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Geschichte • Buch des Monats Juli '06 • Rezension