Wikibooks:Buchkatalog/ Geistes- und Sozialwissenschaften/ Studienführer Norbert Hoerster

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Studienführer Norbert Hoerster

Norbert Hoerster ist ein deutscher Philosoph, der gesellschaftlich wichtige Rechtsprobleme zu lösen versucht. Er verfasste wichtige Schriften zu Themen wie aktiver und passiver Sterbehilfe, dem Umgang mit Embryonen und schwerstgeschädigten Neugeborenen und der Tierethik. Über seine Thesen wurde und wird zum Teil heftig gestritten. Seine öffentlichen Vorträge wurden oft gestört und konnten manchmal nur unter Polizeischutz abgehalten werden. Dieser Studienführer ist eine Einführung in Hoersters Denken und ein Literaturführer zu seinen Schriften.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Philosophisch Interessierte; Studenten und Forscher; Politologen, Juristen, Sozialwissenschaftler und Theologen.
Umfang: Zur Zeit ca. 20 Seiten, 1 Abbildung •  Regal: Philosophie