Präsentationsprogramme

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Buch steht im Regal EDV.

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Interessierte am Europäischen Computerführerschein ECDL ohne Vorkenntnisse
  • Lernziele: Lerninhalte der Computerführerscheinprüfung beherrschen
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson: Zur Zeit niemand. Buch darf übernommen werden.

Früher: StefanP

  • Richtlinien für Co-Autoren: Dieses Buch ist ein Wiki! Je nach Lust und Laune kann jeder dieses Buch verbessern, Rechtschreibfehler ausbessern, inhaltliche Korrekturen vornehmen und es natürlich erweitern.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Dieses Buch führt in das Präsentationsprogramm OpenOffice.org Impress ein, es beschreibt nicht Microsoft PowerPoint.
  • Themenbeschreibung: Lernziele und Lerninhalte des Computerführerscheins. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Modul 6 Präsentation des Europäischen Computerführerscheins (ECDL).
  • Hinweis: Buch scheint verwaist zu sein (Hauptautor ist seit 2006 nicht mehr auf WB aktiv).@StefanP: Wenn du noch an dem Buch arbeiten möchtest, dann mache diese Änderung bitte rückgängig.
  • Aufbau des Buches:


Einleitung[Bearbeiten]

Hinweise für eine gute Präsentation[Bearbeiten]

Einstieg in OpenOffice Impress[Bearbeiten]

Präsentieren[Bearbeiten]

Präsentationsdesign[Bearbeiten]

Folienlayout[Bearbeiten]

Nachdem du dein Präsentationsdesign im Folienmaster eingerichtet hast, passe die einzelnen Seiten noch bezüglich Layout und Inhalt an. Füge bei Bedarf Bilder, Grafiken, Organigramme, Diagramme, Tabellen oder Videos hinzu.

Spezifische Layouts und Inhalte[Bearbeiten]

Folienübergänge, Animationseffekte[Bearbeiten]

Sobald Präsentation bezüglich Text, Design und Layout fertig ist, wird noch der Ablauf der Folien gestaltet. Dies geschieht durch Hinzufügen von Folienübergängen und Animationseffekten.

Folienübergänge definieren, wie eine Folie bei der Präsentation erscheint, während Animationseffekte das Verhalten von Text bzw. Objekten auf der Folie bestimmen.

Drucken[Bearbeiten]

Eine Präsentation ist an und für sich zur Wiedergabe am Bildschirm gedacht. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen die Folien ausgedruckt werden müssen (z.B. Folien für Overhead-Projektor, Vorbereitung für den Vortragenden, Unterlagen für die Zuhörer).

Weitere Techniken und Möglichkeiten[Bearbeiten]

Informationen zum Computerführerschein (ECDL)[Bearbeiten]

Informationen über Präsentationsprogramme[Bearbeiten]