Zum Inhalt springen

Diskussion:Gitarre: Eisenbahn- und Westernschlag

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wikibooks
(Weitergeleitet von Diskussion:Gitarre: Eisenbahn und Westernschlag)
Letzter Kommentar: vor 14 Jahren von Mjchael in Abschnitt Widersprüchliches

Der Artikel müsste stilistisch überarbeitet werden. Die Original-Homepage enthielt viele Lieder, auf die Bezug genommen wurde, und es wurde oft die "Ich-Form" verwendet. Wer gutes Talent zur Stilistik hat, der darf die Artikel gerne überarbeitn...! --mjchael 20:07, 7. Aug 2006 (UTC)

Toter Link[Bearbeiten]

Das Youtube-Video [1] ist leider nicht mehr online: This video has been removed by the user. --89.246.19.17 13:58, 26. Okt. 2007 (CEST)Beantworten

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Auf der Seite steht: "Wie ich oben schon sagte, dient der "Eisenbahnschlag" im Moment nur dazu, den Aufbau des folgenden Schlag zu erklären. Es reicht also, den "Eisenbahnschlag" mal kurz auszuprobieren; aber richtig üben kannst du ihn später mal." Das widerspricht sich meiner Meinung nach damit, dass der Eisenbahnschlag auf der Startseite als Lernziel angegeben ist. Was ist es nun, Lernziel (dann sollte man ihn aber auch üben) oder nur Demonstrationsobjekt?

Ich gehe hier von der 2. Unterrichtsstunde aus, und was ich von den Schülern als "Hausaufgabe" erwarte. Das sind Lieder mit dem Westernschlag, denn dieser ist eine "Vorübung" für den Lagerfeuerschlag in der 3. Übungsstunde. Den Eisenbahnschlag kann man immer mal wieder hervor kramen, und zwischendurch mal üben. Er wird beim Folkdiplom noch mal bei Schlagmuster-Varianten auftauchen. Und der Schlag ist eigentlich so leicht, dass er kaum Übung erfordert. Aber den Lagerfeuerschlag in der 3. Übungsstunde, das ist schon ein wichtiges Lernziel, das dich recht zügig weiterbringt. Für den "schnellen Griffwechsel" wird der Lagerfeuerschlag benötigt. Mit diesen Lernzielen vor Augen spielt der "Eisenbahnschlag" vorläufig eine untergeordnete Rolle. Ab der 6. Lektion kann man nochmal auf den Schlag zurückkommen, oder man kann den Eisenbahnschlag auch etwas später beim Folkdiplom noch mal wiederholen. Gruß -- mjchael 15:39, 2. Jun. 2010 (CEST)Beantworten