Linux-Praxisbuch/ vi

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einführung[Bearbeiten]

Der vi ist ein mächtiger Komandozeileneditor für UNIX / GNU Linux Betriebssysteme. Eine Fortentwicklung ist Vim (Vi IMproved) dieser hat den ursprünglichen vi, zumindest auf Linuxsystemen weitgehend ersetzt. Meistens besteht ein symbolischer Link zu vi. D.h. wenn man vi aufruft, ist es eigentlich vim der startet. Unter http://de.wikipedia.org/wiki/Vim ist eine Einführung zur Bedienung und Handhabung. Außerdem findet sich unter den Wikibooks die VI Befehlsreferenz.