Visual Basic Script (VBS): Wichtige Objekte und Funktionen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Dieses Kapitel soll einen generellen Überblick über die in Visual Basic Script vorhanden Objekte und Funktionen geben. Jedes Objekt ist mit allen Eigenschaften, Methoden und Funktionen, jede Funktion mit Syntax, Parametern und Rückgabewert beschrieben.

Wichtige Objekte[Bearbeiten]


Objekte[Bearbeiten]

  • MsgBox (Message-Box)
→ Fenster zum Anzeigen von Daten
  • InputBox
→ Fenster zum Eingeben von Daten


Programmierung[Bearbeiten]

MsgBox

MsgBox ("[Anzeige-Text]",[Buttons],"[Name des Fensters]")

Der Anfang "MsgBox" kann auch nur in Kleinbuchstaben geschrieben werden.


Inputbox

a=InputBox ("[Text der Eingabezeile]","[Fenstername]","[Text in Eingabezeile]")

Auch hier kann der Anfang "InputBox" klein geschrieben werden.

Falls Sie Option Explicit benutzen, nicht vergessen vor dem Skript am Anfang "Dim a" zu schreiben ansonsten wird der eingegebene Wert nicht gespeichert und kann nicht verarbeitet werden bzw. es werden Fehler ausgegeben!

Wichtige Funktionen[Bearbeiten]

Die MsgBox-Funktion[Bearbeiten]


MSGBOX Screenshot1.jpg
MsgBox "Hallo Erdling", VBOKOnly, "Muhaha"

Die MsgBox-Funktion gibt ein Meldungsfenster mit benutzerdefiniertem Inhalt, Aussehen und Titel aus.

Generelle Syntax:[Bearbeiten]

Rückgabewert = MsgBox(Prompt, [Buttons], [Title])

Parameter[Bearbeiten]

Prompt: für den Parameter "Prompt" wird der Text als Zeichenkette eingesetzt (im Beispiel: "Hallo Erdling")

Buttons: Diese Parameter bestimmt das Aussehen der MsgBox. Hier muss eine MsgBox-Buttons-Konstante angegeben werden (im Beispiel: VBOKOnly).

Die verschiedenen Konstanten könne auch mit dem "Or"-Operator verknüpft werden, sodass zum Beispiel eine MsgBox mit den Buttons "Ja" und "Nein" und einem Warndreieck entsteht (Msgbox "Text", VBYesNo Or VBExclamation, "Titel").

Dieser Parameter ist Optional, Standardwert ist VBOKOnly

Übersicht über die Konstanten:
Name der Konstanten Enumerationswert Beschreibung
vbOKOnly 0 Es wird nur ein "OK"-Button angezeigt
vbOKCancel 1 Es werden die Buttons "OK" und "Abbrechen" angezeigt
vbAbortRetryIgnore 2 Es werden die Buttons "Abbrechen", "Wiederholen" und "Ignorieren" angezeigt
vbYesNoCancel 3 Es werden die Buttons "Ja", "Nein" und "Abbrechen" angezeigt
vbYesNo 4 Es werden die Buttons "Ja" und "Nein" angzeigt
vbRetryCancel 5 Es werden die Buttons "Wiederholen" und "Abbrechen" angezeigt
vbCritical 16 Es wird ein roter Kreis mit weißem Kreuz angezeigt und der entsprechende Windows-Klang abgespielt (Fehler)
vbQuestion 32 Es wird ein Sprechblase mit einem Fragezeichen angezeigt und der entsprechende Windows-Klang abgespielt (Nachfrage)
vbExclamation 48 Es wird ein gelbes Warndreieck angezeigt und der entsprechende Windows-Klang abgespielt (Warnung)
vbInformation 64 Es wird ein Sprechblase mit einem Ausrufezeichen angezeigt und der entsprechende Windows-Klang abgespielt (Benachrichtigung)
vbDefaultButton1 0 Der erste Button ist beim Erscheinen der MsgBox selektiert
vbDefaultButton2 256 Der zweite Button ist beim Erscheinen der MsgBox selektiert
vbDefaultButton3 512 Der dritte Button ist beim Erscheinen der MsgBox selektiert
vbDefaultButton4 768 Der vierte Button ist beim Erscheinen der MsgBox selektiert
vbApplicationModal 0 Die Ausführung des Codes wird solange unterbrochen, bis auf die MsgBox geantwortet wurde
vbSystemModal 4096 Unterbricht alle Prozesse im System, bis auf die MsgBox geantwortet wurde

Title: für den Parameter Title wird der Titel der MsgBox als Zeichenfolge eingesetzt (im Beispiel: "Muhaha").

Dieser Parameter ist optional. Der Standardwert ist "".

Rückgabewert[Bearbeiten]

Der Rückgabewert einer MsgBox ist eine MsgBox-Return-Value-Konstante.

Übersicht über die Konstanten:
Name der Konstanten Enumerationswert Geklickter Button
vbOK 1 OK
vbCancel 2 Abbrechen
vbAbort 3 Abbrechen
vbRetry 4 Wiederholen
vbIgnore 5 Ignorieren
vbYes 6 Ja
vbNo 7 Nein