Altgriechisch: Lektionen: Sokrates, die Bremse

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg Dieses Buch steht im Regal Sprachen
Gnome-go-previous.svg Zurück zu "Lektionen" Gnome-go-up.svg Hoch zum "Kurs: Altgriechisch" Gnome-go-next.svg Vor zu "Lektionen"
Sokrates, die Bremse



De-Kodierung: Sokrates, die Bremse
νῦν

nun
οὖν,

also,

oh
ἄνδρες

männer
Ἀθηναῖοι,

Athener,
πολλοῦ

vielens
δέω

bedarf(ich)
ἐγὼ

ich
ὑπὲρ

über
ἐμαυτοῦ

meinerselbst
ἀπολογεῖσθαι,

verteidigend-reden-zu
ὥς

wie
τις

irgendeiner
ἂν

wohl
οἴοιτο,

vermuten-möge-er,
ἀλλὰ

sondern
ὑπὲρ

über
ὑμῶν,

euer,
μή

nicht
τι

jemand
ἐξαμάρτητε

a-verfehlen-sollt-ihr
περὶ

gegen
τὴν

die♀
τοῦ

des
[30e] θεοῦ

gottes
δόσιν

gabe
ὑμῖν

euch
ἐμοῦ

meiner
καταψηφισάμενοι.

a-verurteilende.
ἐὰν

falls
γάρ

nämlich
με

mich
ἀποκτείνητε,

tötet-ihr,
οὐ

nicht
ῥᾳδίως

leicht
ἄλλον

anderen
τοιοῦτον

solchen
εὑρήσετε,

finden-werdet-ihr,
ἀτεχνῶς

schlechthin
-- εἰ

-- falls
καὶ

auch
γελοιότερον

lächerliches(ist)
εἰπεῖν --

sagen-zu --
προσκείμενον

beigegebenen
τῇ

der♀
πόλει

stadt
ὑπὸ

von
τοῦ

des
θεοῦ

gottes
ὥσπερ

so-wie
ἵππῳ

pferde♂
μεγάλῳ

großem
μὲν

zwar
καὶ

und
γενναίῳ,

noblem,
ὑπὸ

wegen
μεγέθους

großseins
δὲ

jedoch
νωθεστέρῳ

langsamem
καὶ

und
δεομένῳ

bedürfendem
ἐγείρεσθαι

wecken-lassen
ὑπὸ

von
μύωπός

stechfliege/bremse♂
τινος,

gewissen,
οἷον

wessen
δή

eben
μοι

mir
δοκεῖ

scheint-es

der
θεὸς

gott
ἐμὲ

mich
τῇ

der
πόλει

stadt
προστεθηκέναι

vorgesetzt-haben-zu
τοιοῦτόν

derart
τινα,

irgendeins,
ὃς

dass
ὑμᾶς

euch
ἐγείρων

weckender
καὶ

und
πείθων

beredender
καὶ

und
ὀνειδίζων

tadelnder
ἕνα

einen
ἕκαστον

jeden
[31a] οὐδὲν

nichts
παύομαι

aufhören-lassen
τὴν

die
ἡμέραν

tägin
ὅλην

ganze
πανταχοῦ

überall
προσκαθίζων.

zusetzender.
τοιοῦτος

solcher
οὖν

also
ἄλλος

anderer
οὐ

nicht
ῥᾳδίως

leicht
ὑμῖν

euch
γενήσεται,

entstehen-wird,

oh
ἄνδρες,

männer,
ἀλλ᾽

aber
ἐὰν

falls
ἐμοὶ

mir
πείθησθε,

überzeugen-lasst-ihr,
φείσεσθέ

verschont-ihr
μου·

meiner:
ὑμεῖς

ihr
δ᾽

aber
ἴσως

gleich
τάχ᾽

bald
ἂν

wohl
ἀχθόμενοι,

unwillig-seiende,
ὥσπερ

wie
οἱ

die♂
νυστάζοντες

einschlummernden
ἐγειρόμενοι,

erwachende,
κρούσαντες

schlagende
ἄν

wohl
με,

mich,
πειθόμενοι

überzeugen-lassende
Ἀνύτῳ,

(von dem)Anytos,
ῥᾳδίως

leicht
ἂν

wohl
ἀποκτείναιτε,

a-töten-mögt-ihr,
εἶτα

dann
τὸν

den
λοιπὸν

zukünftigen
βίον

leben♂
καθεύδοντες

schlafende
διατελοῖτε

fortfahren-mögt-ihr
ἄν,

wohl,
εἰ

falls
μή

nicht
τινα

irgendein
ἄλλον

anderes

der
θεὸς

gott
ὑμῖν

euch
ἐπιπέμψειεν

entgegen-senden-zu
κηδόμενος

sorgenden-sich
ὑμῶν.

euer.
ὅτι

dass
δ᾽

aber
ἐγὼ

ich
τυγχάνω

treffe-mich
ὢν

seiender
τοιοῦτος

solcher
οἷος

wie
ὑπὸ

von
τοῦ

des
θεοῦ

gottes
τῇ

der
πόλει

stadt
δεδόσθαι,

gegeben-haben-zu,
ἐνθένδε

von-hier-aus
[31b] ἂν

wohl
κατανοήσαιτε·

verstehen-möget-ihr
οὐ

nicht
γὰρ

nämlich
ἀνθρωπίνῳ

menschlichem
ἔοικε

gleicht
τὸ

das
ἐμὲ

mich
τῶν

der
μὲν

zwar
ἐμαυτοῦ

meiner
πάντων

aller
ἠμεληκέναι

vergessen-haben-zu
καὶ

und
ἀνέχεσθαι

geschehen-lassen-zu
τῶν

der
οἰκείων

häuslichen
ἀμελουμένων

vergessenden
τοσαῦτα

so-viele
ἤδη

schon
ἔτη,

jahre,
τὸ

das
δὲ

aber
ὑμέτερον

eurige
πράττειν

tun-zu
ἀεί,

immer,
ἰδίᾳ

eigener♀
ἑκάστῳ

einzelnem
προσιόντα

zuwendenden
ὥσπερ

wie
πατέρα

vater

oder
ἀδελφὸν

bruder
πρεσβύτερον

älteren
πείθοντα

überzeugenden
ἐπιμελεῖσθαι

kümmernd(um)
ἀρετῆς.

tugend.
καὶ

und
εἰ

falls
μέν

zwar
τι

irgendein
ἀπὸ

von
τούτων

dieser
ἀπέλαυον

genießen
καὶ

und
μισθὸν

entgelt
λαμβάνων

nehmender
ταῦτα

diese
παρεκελευόμην,

ermahnte-ich,
εἶχον

hatte-ich
ἄν

wohl
τινα

irgendeinen
λόγον·

sinn:
νῦν

nun
δὲ

aber
ὁρᾶτε

seht-ihr
δὴ

eben
καὶ

auch
αὐτοὶ

selbige
ὅτι

dass
οἱ

die
κατήγοροι

ankläger
τἆλλα

die-anderen
πάντα

vielen
ἀναισχύντως

schamlos
οὕτω

so
κατηγοροῦντες

anklagende
τοῦτό

dieses
γε

wenigstens
οὐχ

nicht
οἷοί

solche
τε

ἐγένοντο

a-geworden-sind
ἀπαναισχυντῆσαι

a-schamlos-(genug)-sein-zu
[31c] παρασχόμενοι

a-sich-haltende
μάρτυρα,

zeugen,
ὡς

wie
ἐγώ

ich
ποτέ

einmal
τινα

irgendein

entweder
ἐπραξάμην

a-erwarb-ich
μισθὸν

lohn

oder
ᾔτησα.

a-erbat-ich.
ἱκανὸν

hinreichenden
γάρ,

nämlich,
οἶμαι,

glaube-ich,
ἐγὼ

ich
παρέχομαι

mir-halte-ich
τὸν

den
μάρτυρα

zeugen
ὡς

dass
ἀληθῆ

wahres
λέγω,

sage-ich
τὴν

die
πενίαν.

armut.




Fußnoten

Gnome-go-up.svg Zum Seitenanfang
Gnome-go-previous.svg Zurück zu "Lektionen" Gnome-go-up.svg Hoch zum "Kurs: Altgriechisch" Gnome-go-next.svg Vor zu "Lektionen"