Arbeiten mit .NET: Allgemeines/ Einführung/ Lesehinweise

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

.NET ist so umfangreich und komplex, dass eine Einarbeitung "Schritt für Schritt" kaum möglich ist. Sie erhalten deshalb ein paar Vorschläge, wie Sie die verschiedenen Kapitel und Bücher nutzen können.

Der logische Aufbau[Bearbeiten]

Wenn man es ganz genau nimmt, sollte man so vorgehen, wie das Inhaltsverzeichnis zur Reihe nahelegt:

  • Allgemeines
    Dieses Buch ist überwiegend zum Durchlesen gedacht, der Anhang zum Nachschlagen. Die Grundlagen des Frameworks sollte jeder .NET-Programmierer einmal zur Kenntnis genommen haben.
  • Grundlagen: Das Framework
    Dieses Buch behandelt eine Reihe grundlegender Themen, mit denen der .NET-Programmierer "irgendwann" in seinem Leben in Berührung kommt. Dann müsste er dies alles wissen.
  • Grundlagen: OOP
    Dieses Buch behandelt die Theorie, die in vollständig Objekt-Orientierter Programmierung wie .NET in die Praxis umgesetzt wird.
  • Grundlagen: Programmiersprachen
    Diese Bücher behandeln je eine der Programmiersprachen, die mit .NET arbeiten. Es ist notwendig, dass Sie sich mit einer dieser Sprachen genau befassen.
  • Themen
    Diese Bücher befassen sich mit jeweils einem der Bereiche und setzen die Kenntnisse aus den Grundlagen-Büchern voraus.

Aber so zu lernen, ist natürlich völlig abwegig. Es hat keinen praktischen Nutzen, sich unter Grundlagen: Das Framework mit Lokalisieren und Aktualisieren fertiger Anwendungen zu befassen, wenn die Grundlagen einer Programmiersprache fehlen. Wir schlagen deshalb ein anderes Vorgehen vor.

Anfänger[Bearbeiten]

Für Sie ist die folgende Reihenfolge sinnvoll.

Allgemeines[Bearbeiten]

Sie kommen nicht darum herum, zuerst dieses Buch durchzulesen, damit Sie die wichtigsten Begriffe und Verfahren zum .NET Framework einmal erfahren haben. Diejenigen Kapitel, die Sie keinesfalls betreffen, können Sie natürlich überspringen: Für reine Windows-Nutzer ist Mono unwichtig; wer mit Visual Studio arbeitet, braucht SharpDevelop nicht, und umgekehrt.

Grundlagen: OOP (.NET)[Bearbeiten]

Dies liefert eigentlich die Theorie zur Objekt-Orientierten Programmierung unter .NET.

  • Der Vorteil von Objekten sowie Ein erster Einblick liefern die Grundkenntnisse, die für die weitere Arbeit unumgänglich sind.

Beim Vergleich des Inhaltsverzeichnisses sehen Sie, dass viele Begriffe auch bei den Programmiersprachen vorkommen. Der Abschnitt Grundlagen gehört deshalb gleichzeitig auch zu den Sprachen-Büchern.

Grundlagen: Programmiersprachen[Bearbeiten]

Nach diesen Vorarbeiten kann die Programmiersprache Ihrer Wahl der Reihe nach durchgearbeitet werden.

Grundlagen: Das Framework[Bearbeiten]

Dieses Buch ist zwar grundlegend, kann ganz am Anfang aber übergangen werden. Vielmehr ist es sinnvoll, es sich schrittweise bei Bedarf zu erarbeiten.

  • .NET installieren ist dann von Bedeutung, wenn eine bestimmte .NET-Version auf Ihrem Rechner fehlt, aber von einem bestimmten Programm verlangt wird.
  • Tipps für Programmierer dienen zur Einarbeitung, wenn es ansteht, ebenso Zeichensätze und Formatierungen. Wir werden an verschiedenen Stellen vor allem bei den Programmiersprachen darauf eingehen.
  • Funktionsweise von .NET enthält Theorie-Kapitel, die sozusagen nebenbei durchgearbeitet werden können.
  • Klassenbibliotheken passen an das Ende der Einarbeitung in eine Programmiersprache, sozusagen als krönender Abschluss.
  • Der Überblick über die .NET-Bibliotheken ist nur ein kurzer Einblick, damit Sie eine Ahnung davon bekommen, was .NET alles anbietet, und damit Sie in der .NET-Hilfe zielgerichtet suchen können. Dies ist als "Lektüre" zu verstehen.

Die übrigen Teile können dann bearbeitet werden, wenn Sie sich damit befassen wollen oder müssen.

Fortgeschrittene und Umsteiger[Bearbeiten]

Leider müssen wir Ihnen die Entscheidung darüber, wie Sie vorgehen sollten, selbst überlassen:

  • Wer sich mit OOP auskennt, kann sich natürlich auf die Kurzfassung bei einer Programmiersprache beschränken.
  • Wer sich mit .NET auskennt und "nur" eine weitere Programmiersprache kennenlernen will, kann direkt mit dieser Sprache beginnen.
  • Bei Bedarf können Sie sich ein bestimmtes Thema – z.B. "Lokalisieren" bei Grundlagen: Das Framework – direkt vornehmen.

Im Zweifelsfall können Sie der Anleitung für Anfänger folgen und alle grundlegenden Themen, die Sie schon kennen, einfach "querlesen" oder überspringen.

Professionelle Entwickler[Bearbeiten]

Für Sie sind die ergänzenden Kapitel unter Grundlagen: Das Framework (z.B. zur Aktualisierung oder Lokalisierung von Anwendungen) sowie die ganzen Themen-Bücher gedacht. Sie werden sich natürlich zielgerichtet selbst informieren; Sie wissen in vielen Fällen sowieso mehr als einer der Autoren.