Austauschschüler-Knigge für die USA: Zurück in Deutschland

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Es kommt oft vor, dass Austauschschüler, wenn sie wieder zurück sind, sich anderen gegenüber überlegen fühlen. Versucht dieses Gefühl zu unterdrücken oder mit nahe stehenden Personen darüber zu reden. Denn es sind schon genug Freundschaften daran zerbrochen. Auch müsst ihr akzeptieren, wenn andere nicht immer die Geschichten aus Amerika hören wollen. Die Leute, von denen ihr erzählt, sind für eure Freunde alles Unbekannte. Somit kann es sein, dass sie diese Geschichten als nicht so spannend ansehen wie ihr. Oft bieten die Austauschorganisatoren Elterntreffs an, wo Eltern auf deine Reintegration vorbereitet werden.

Gib deinen Freunden und neuen Bekanntschaften eine Chance. Sie werden nicht so sein wie in Amerika. Vergleiche sind nicht nötig. Das eigentliche Problem, warum einige ehemalige Austauschschüler manchmal schwierig wieder Anschluss finden, liegt oft nicht an Deutschland selbst, sondern daran, dass andere Probleme wie keine Freunde finden, Scheidung der Eltern, Stress bei der Arbeit, etc. vorliegen. Es hilft auch herauszufinden, ob man alte Freundschaften noch aufrecht erhalten möchte, oder sich lieber nach neuen Leuten umschaut. Oftmals verändert man seine Ansichten, Vorlieben und Hobbies innerhalb dieses Jahres und "passt" nicht mehr zu seinen alten Freunden. Genauso können sich aber auch die alten Freunde in andere Richtungen entwickelt haben. Dies sollte man versuchen herauszufinden, denn dann ist es leichter, auf neue Menschen zuzugehen und neue Freundschaften zu schließen.

Wenn die Sehnsucht nach der neuen Heimat in Amerika zu groß wird, beschließen einige Austauschschüler, keine Beziehungen in Deutschland einzugehen. So haben sie immer ein/e Argument/Bestätigung, die Illusion weiter zu leben, dass sie nur in den USA glücklich werden können. Sie malen sich in den USA das tolle Leben (College, Freunde) in der Zukunft aus und um dieses schöne Bild nicht kaputt zu machen, wollen sie wenige Beziehungen eingehen -ohne sich dessen manchmal bewusst zu sein. Solltest du dir einen neuen Freundschaftskreis in Deutschland aufbauen wollen, kannst du die selben Techniken auch hier anwenden: Freundschaften schließen

Zurück zur Übersicht