AutoIt: Variablen überprüfen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Funktionsweise[Bearbeiten]

Mit den Funktionen isArray, isString, isInt, isBinary, isBool, usw. kann man eine Variable auf ihren Typ prüfen, zum Beispiel so:

$iZahl=123
If IsString($iZahl) Then
    Msgbox(64,"Ja!","123 ist ein String!")
Else
    Msgbox(16,"Nein!","123 ist kein String!")
EndIf
$sString="Hallo"
If IsString($sString) Then
    Msgbox(64,"Ja!","""Hallo"" ist ein String!")
Else
    Msgbox(16,"Nein!","""Hallo"" ist kein String!")
EndIf

Wie ersichtlich, wird zuerst Nein, dann Ja ausgegeben.

Liste der wichtigsten is...-Funktionen[Bearbeiten]

Funktion Überprüfung
IsArray auf Arrays
IsBinary auf Binär Daten
IsBool auf einen Wahrheitswert
IsDeclared ob Variable deklariert ist
IsFloat auf Fließkommazahlen
IsInt auf Ganzzahlen
IsNumber auf Zahlen
IsObj auf Objekten
IsString auf Strings

Aufgaben[Bearbeiten]

Hier gibt es noch keine Aufgaben...

Siehe auch[Bearbeiten]

AutoIt: Einleitung
AutoIt: Grundgedanke L3viathan 16:18, 9. Jan. 2009 (CET)


< Zurück Zur Hauptseite Weiter >