Zum Inhalt springen

Benutzer:Arbol01/Core War

Aus Wikibooks

[Bearbeiten]

Am einfachsten läßt sich Core War verstehen, wenn man es als ein Brettspiel für zwei Spieler auffasst. Das Spielfeld ist ein Feld mit Feldern. Der einfachhalber geht man von 1024 Feldern aus. Die Felder sind von 0 bis 1023 numeriert und hängen wie eine Kette zusammen, wobei Feld 0 an Feld 1023 anschließt. Die Karten, mit denen gespielt wird sind quadratisch, und auf jedes Feld kann nur eine Karte gelegt werden. Zu Beginn haben beide Spieler eine Spielfigur und jeder Spieler kann, in einem gesissen Rahmen, beliebig viele, direkt hintereinander liegende, Karten auslegen, wobei das Feld, auf dem ein Spieler seine erste Karte auslegen darf, zufällig ermittelt wird. Alle weiteren Karten des Spielers müssen direkt an dieser ersten Karte dranliegen.

Wenn alles Aufgebaut ist, wird ebenso zufällig ermittelt, welcher Spieler als erstes an der Reihe ist. Danach hat keiner der Spieler mehr die Möglichkeit, kreativ in das Spiel einzugreifen. Beide Spieler stellen ihre jeweilige Figur auf die erste Karte, und der Spieler, der als erster an der Reihe ist, führt die Anweisungen der ersten Karte aus, und stellt dann seine Figur auf das nächste Feld. Danach führen beide Spieler wechselseitig jeweils einen Zug aus.

Glossar[Bearbeiten]

ICWS - Steht für Internationale Core War Society.

KotH - King of the Hill

MARS -

Redcode - Ist eine Assemblerähnliche Sprache, in der die Warrior programmiert worden sind.

Warrior - Ist ein Core War-Programm, das auf der MARS-Umgebung gegen einen anderen Warrior antritt.