Benutzer:Bin im Garten/Spanisch Orthographie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Übung zur Akzentschreibung im Spanischen

Beispiel:

Wie wird mareo korrekt geschrieben.
1. Feld: "mareo" korrekt mit oder ohne Akzentzeichen eingeben. Also: mareo
2. Feld: "mareo" mit Silbentrennung und betonter Silbe eingeben (ohne Akzentzeichen über dem Buchstaben). Als Silbentrennzeichen ein "-" (Minuszeichen) schreiben. Vor der betonten Silbe ein Hochkomma (') schreiben. Also: ma-'re-o.
3. Feld: Handelt es sich bei den entscheidenden Buchstaben "eo" in "mareo" um ein diptongo oder hiato?
4. Feld: handelt es sich bei "mareo" um aguda, llana oder esdújula (bzw. sobreesdrújula)?
5. Feld: Wird "mareo" mit oder ohne Akzentzeichen geschrieben?


Seekrankheit; Übelkeit

1

mareo (mit oder ohne Akzentzeichen?)

mareo

2

mareo (Silbentrennung und betonte Silbe angeben)

mareo [

]

3

eo - hiato o diptongo?

hiato
diptongo

4

Aguda, llana o esdújula?

aguda
llana
esdújula (bzw. sobreesdrújula)

5

Con o sin tilde?

mit Akzentzeichen
ohne Akzentzeichen


1. Löwe

1

leon (mit oder ohne Akzentzeichen?)

leon

2

leon (Silbentrennung und betonte Silbe angeben)

leon [

]

3

eo - hiato o diptongo?

hiato
diptongo

4

Aguda, llana o esdújula?

aguda
llana
esdújula (bzw. sobreesdrújula)

5

Con o sin tilde?

mit Akzentzeichen
ohne Akzentzeichen



Raíz - Ra íz - die Wurzel (latein: radix) raíz - (aguda auf z - ohne Akzentzeichen; weil aber Hiato [stark mit schwach] - braucht Akzentzeichen; Hiato mit Akzentzeichen - [ra-’íz]; wenn es kein Akzentzeichen hat, dann noch kontrollieren, ob llana oder aguda; raíz - es ist schwach+stark miot Betonung auf schwach, also hiato mit Akzentzeichen, deshalb hier egal ob llana oder aguda


raza - die Rasse wieviel ist die Wurzel aus 2? - cuánto es la raíz de dos? 1,141


Feo - Fe o - hässlich - (zwei starke, hiato - ohne Akzentzeichen, deshalb zwei Silben; nachdem ich weiß, dass es zwei Silben gibt, kontrolliere ich, ob es llana oder aguda ist. Es ist Betonung auf “E” - also llana. Weil Endung auf Vokal, ist sowieso Llana-Betonung.


Jeder hat das Recht hässlich zu sein. Aber du übertreibst. übertreiben - exagerar tiene el derecho de ser feo pero tú exageras

él tiene un coche


Ortografía - Or to gra fí a - die Rechtschreibung - (ia schwach+stark UND die schwache Silbe ist betont; → hiato, zwei getrennte Silben; EINE KONTROLLE ob hiato oder aguda ist hier nicht mehr erforderlich, da schon wegender hiato-Regel ein Akzentzeichen geschrieben werden muss; NUR wenn noch kein Akzentzeichen geschrieben werden muss, dann muss noch auf aguda und Llana geprüft werden und evtl. doch noch ein Akzentzeichen geschrieben werden.

baúl

Púa - Pú a - (ua - schwach+stark; schwach betont, also Akzent, hiato, der Rest ist egal) (Spitze, Stachel, Dorn)

der Igel - erizo der Igel hat Stacheln




Entwurf[Bearbeiten]

Spanisch/Orthographie/Übung zur Akzentschreibung

(Als Unterseite von Spanisch/Orthographie anlegen: Siehe auch: w:de:Spanisch/Orthographie/Übung zur Akzentschreibung]]


Auf dieser Seite geht es um das Erlernen der Wortbetonung im Spanischen mit einem Theorieteil und mit vieln Übungen, aufbauend auf die beiden Wikipedia-Artikel Wortbetonung in der spanischen Sprache und Silbentrennung in der spanischen Sprache.


Die Wortbetonung im Spanischen erfolgt in der Regel auf der letzten oder vorletzten Silbe. Wenn das Wort auf einen Vokal (a, e, i, o, u) oder den Buchstaben „n“ bzw. „s“ endet, dann wird die vorletzten Silbe betont. Wenn das Wort dagegen auf einen Konsonanten endet (außer „n“ oder „s“), dann wird es auf der letzten Silbe betont. In allen davon abweichenden Fällen wird die Betonung durch einen Akzentstrich (Akut) angezeigt, der über dem Vokal der betonten Silbe steht. Das Akzentzeichen ist ein Akut (á, é, í, ó, ú) und steht über dem Vokal der betonten Silbe.

  • palabra aguda (Wörter, die auf der letzten Silbe betont werden) - kurz: aguda
  • palabra llana (Wörter, die auf der vorletzten Silbe betont werden) - kurz: llana - auch als palabra grave bezeichnet
  • palabra esdrújula (Wörter, die auf der vorvorletzten [also der drittletzten] Silbe betont werden) - kurz: esdrújula
  • palabra sobreesdrújula (Wörter, die auf der viertletzten Silbe betont werden) - kurz: esdrújula

Rechtschreibregeln für die Schreibung des Betonungsakzents[Bearbeiten]

Aguda: Wörter, die auf einen Konsonanten (außer „n“ oder „s“) enden, werden auf der letzten Silbe betont. Wörter, die jedoch auf einen Vokal oder „n“ bzw. „s“ enden und auf der letzten Silbe betont werden, müssen mit einem Akzentzeichen geschrieben werden.

Llana: Wörter, die auf einen Vokal oder den Buchstaben „n“ bzw. „s“ enden, werden auf der vorletzten Silbe betont. Wörter, die jedoch auf einen Konsonanten enden (außer „n“ bzw. „s“) und auf der vorletzten Silbe betont werden, müssen mit einem Akzentzeichen geschrieben werden.

Esdrújula: „Esdrújula-Wörter“ und „Sobreesdrújula-Wörter“ werden auf der vorvorletzten Silbe bzw. noch eine Silbe weiter vorne betont. Sie werden immer mit Akzentzeichen geschrieben.

Lernwörter[Bearbeiten]

Wer die graue Theorie nicht so praktisch zum Lernen findet, der lerne folgende 8 Wörter auswendig:

  • Madrid - Roma - Caracas - Tallin
  • Perú - Berlín - París - Ámsterdam

Es folgen die 8 Lernwörter mit den dazugehörigen Regeln:

  • Ohne Akzentzeichen
    • 1.) Madrid [Ma-'drid] - Wörter, die auf einen Konsonanten enden (hier "d"), werden standardmäßig auf der letzten Silbe betont (deshalb hier ohne zusätzliches Akzentzeichen geschrieben)
    • 2.) Roma ['Ro-ma] - Wörter, die auf einen Vokal enden (hier "a"), werden standardmäßig auf der vorletzten Silbe betont
    • 3.) Caracas [Ca-'ra-cas] - Hauptstadt Venezuelas - Wörter, die auf "n" oder "s" enden, werden standardmäßig auf der vorletzten Silbe betont (die s-Endung erscheint beispielsweise regelmäßig in der Pluralform von Substantiven)
    • 4.) Tallin ['Ta-llin] - Hauptstadt von Estland - Wörter, die auf "n" oder "s" enden, werden standardmäßig auf der vorletzten Silbe betont
  • Mit Akzentzeichen
    • 5.) Perú [Pe-'rú] - Wörter, die auf Vokale enden (hier "u"), werden standardmäßig auf der vorletzten Silbe betont (deshalb hier mit zusätzlichem Akzentzeichen geschrieben, damit die Betonung auf die letzte Silbe fällt)
    • 6.) und 7.) Berlín [Ber-'lín]; París‎ [Pa-'rís‎] - Wörter, die auf "n" oder "s" enden, werden standardmäßig auf der vorletzten Silbe betont (deshalb hier mit zusätzlichem Akzentzeichen geschrieben, damit die Betonung auf die letzte Silbe fällt)
    • 8.) Ámsterdam ['Áms-ter-dam] - Esdrújula-Wörter werden immer mit Akzent geschrieben
  • Hiatus
    • Sofía [So-'fí-a]

Silbentrennung[Bearbeiten]

Ohne die Beherrschung der spanischen Silbentrennung bekommt der Lernende spätestens bei den Hiatusregeln sehr große Probleme.

Übungen[Bearbeiten]

Silbentrennung[Bearbeiten]

Aguda, Llana, Esdrújula[Bearbeiten]

Hiato[Bearbeiten]

Übung 1[Bearbeiten]

ciudad ⇒ [ciu-'dad] (aguda, Stadt)

Übung 2[Bearbeiten]

Übung 3[Bearbeiten]

Klappbox[Bearbeiten]


Siehe auch[Bearbeiten]

Hilfe:Links auf Schwesterprojekte