Benutzer:Chavash

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, mein Name ist Chavash. Ich bin Tschuwasche. Ich wohne und arbeite in Deutschland. Mein großes Interesse ist die tschuwaschische Kultur und Sprache. Ich habe mir vorgenommen, ein Lehrbuch für Tschuwaschisch schreiben. Ein bisschen mehr steht es hier über mich: Mein Profil in der deutschen Wikipedia, und etwas mehr finden Sie natürlich auf meiner Seite in der tschuwaschischen Wikipedia.

Im Moment bin ich in der Vorbereitungsphase. Ich denke darüber nach, welce Gliederung das Buch haben wird, wie ich eventuelle Co-Autoren gewinnen kann. --Chavash 11:18, 28. Jan. 2007 (CET)

Ich habe entdeckt, dass die türkische Sprache viele Ähnlichkeiten mit dem Tschuwaschischen hat. Das erleichtert das Schreiben des Lehrbuch ein wenig. Wikibooks hat ein enormes Potenzial. --Chavash 21:43, 29. Jan. 2007 (CET)

Es gibt zwei Schriftsysteme in der tschuwaschischen Sprache. Eine basiert sich auf dem kyrillischen Alfabet. Die andere - auf dem Lateinischen. Die Kyrillische mit 4 Extrazeichen ist zwar die offizielle Version, aber in vielen wissenschaftlichen Arbeiten (Räsanen, Krueger u.a.) über tschuwaschische Sprache schrieb man mit den lateinischen Buchstaben. In der letzten Zeit hat sich ein unabhängiges Alfabet entwickelt. Das besteht aus den lateinischen Buchstaben und 4 Extrazeichen (normale Buchstaben mit diakritischen Zeichen). Das wird oft im Internet und von Tschuwaschen außerhalb der Republik verwendet. In diesem Lehrbuch wird das lateinische Alfabet gewählt. Weil es näher der tschuwaschischen Internet-gemeinschaft ist. Und besonders wichtig: weil es ein Lehrbuch für die Deutschsprachigen ist. Also, dann braucht man extra Russisches Alfabet nicht lernen. Zielgruppe ist unter anderem die Leute, die sich für Türksprachen interessieren und sie vergleichen wollen. Tschuwaschisch ist die einzige lebende Sprache der oghurischen Gruppe. --Chavash 18:35, 30. Jan. 2007 (CET)

So, zum Thema Navigation. Ich möchte eine Vorlage basteln, wo alle Kapitel zu sehen sind und leicht abrufbar sind. Die Vorlage wird auf jeder Seite sein. So, es wird langsam Zeit, anzufangen. Das Buch wird heißen... wie banal es klingen mag...:) : Tschuwaschisch. --Chavash 10:39, 3. Feb. 2007 (CET)

Ich merke, dass es ziemlich schwierig ist, sich kurz zu fassen. Ich möchte aber, dass es nicht so viele unnötige Wörter im Lehrbuch sind. Es ist doch kein Roman oder so. Es muss informativ, "frisch", kurzgefasst sein. Naja. es gibt was zu verbessern... Ich habe übrigens schon angefangen, Bekannten über das Lehrbuch zu erzählen. Ich hoffe, dass "Co-Autoren" kommen. :) --Chavash 23:20, 4. Feb. 2007 (CET)