Benutzer:Prog/ Zitate

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vom ehemaligen bayrischen Ministerpräsidenten[Bearbeiten]

Wir sind das Land, das am wenigsten Arbeitsplätze abbaut. Wir sind Schlusslicht im Abbau der Arbeitsplätze.
Edmund Stoiber

Wenn heute eine Familie ein Kind bekommt, eine Frau mit ihrem Mann oder umgekehrt, wenn ein Kind zu Familie kommt ...
Edmund Stoiber

Sie werden halt nicht als relevant angesehen, also Kompetenzrelevanz, oder: Ihre Kompetenz wird nicht als genügend relevant angesehen.
Edmund Stoiber

Ich halte es für unverantwortlich, dass Sie ein paar Tage später aus Wahlkampfgründen eine Position eingenommen haben, die ich für unverantwortlich halte.
Edmund Stoiber

Äh ... zum anderen sehe ich äh das Fenster der ... äh Gelegenheit ... äh ... das Fenster für eine Lösung noch auf der Grundlage der bisherigen Vereinbarungen für möglich ... äh.
Edmund Stoiber

Dann hätte man eine Bundesregelung, man hätte für Deutschland eine Regelung, äh hätte keine regellose Regelung, und die Länder, die das nicht regeln wollen, haben dann die Bundesregelung, und die Länder, die das regeln wollen, können dann das für sich regeln.
Edmund Stoiber

Und jetzt – das ist unsere Position, nie haben wir etwas anderes gesagt – wenn wir im September die Mehrheit bekommen, dann kann ich nur sagen – und deckungsgleich ... äh ... Herr Merz ... äh ... äh ... Frau ... äh ... äh ... Frau Merkel oder ich oder wer auch immer, das ist die Position von CDU/CSU ...
Edmund Stoiber

Wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern.
Edmund Stoiber

Verblüffendes[Bearbeiten]

Meine ersten beiden Gäste sind zu dritt gekommen.
Hans Meisner

Eines Tages wacht man auf und ist tot.
Wolf Schneider

Jeder von uns hat Fans, die ihn mögen, und Fans, die ihn nicht mögen.
Joy Fleming

Jeder Kandidat hat einen Ständer ...
Jörg Kachelmann

Jeder Sieg, den man verliert, ist einfach furchtbar.
Christian Danner

Manche unvorhergesehene Überraschung gibt es auch im Reitsport zu entdecken:

Dieser Sprung ist besonders schwierig, weil die Pferde zwischen dem weißem und dem roten Hindernis Beifall klatschen.
Armin Basche