Benutzer:Thomas Gehrlein/ Klettern lernen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Klettern zu erlernen. Hermann Buhl (Link wikipedia???) unternahm seine erste "zünftige" Tour als 13-jähriger mit einem Schulkameraden und dem "Wäschestrick" seiner Stiefmutter. 1953 stand er als erster Mensch auf dem Gipfel des Nanga Parbat. Sein Schulkamerad Ernstl stürzte wenige Wochen nach der "zünftigen Tour" bei einem Alleingang tödlich ab. Dieses Beispiel zeigt, dass man Klettern sehr wohl durch Ausprobieren lernen kann, aber auch, was passieren kann, wenn man dabei einen Fehler macht.

Um das Klettern zu lernen, gibt es folgende Möglichkeiten: Man kann einen Kurs belegen, man kann es sich von anderen Kletterern zeigen lassen und man kann sich Lehrbücher vornehmen.

Reinschnuppern[Bearbeiten]

Irgendwann muss man ja feststellen, ob einem das Klettern Spaß macht.

  • Schnupperkurse
  • Mit anderen mitgehen
  • Dann will man es lernen

Kurse[Bearbeiten]

  • Ausgebildete Ausbilder

Man ist

Andere Kletterer[Bearbeiten]

Lehrbücher[Bearbeiten]

  • Alleine sind Lehrbücher nicht ausreichend.
  • Gut zur Unterstützung, um Dinge nachzulesen oder zu vertiefen.
  • Gut, wenn man mehr wissen möchte, Zusammenhänge verstehen möchte.

DAV-Kletterschein[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Fehler können sich einschleichen
  • Man kann beim Klettern viele Fehler machen, es passiert meist nichts -> Man wird aber auch nicht auf die Fehler aufmerksam.