Biochemie und Pathobiochemie: Verzögertes Schlafphasensyndrom

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Definition[Bearbeiten]

Das verzögerte Schlafphasensyndrom (delayed sleep phase syndrome, DSPS) ist auf eine Störung im Melatonin-Stoffwechsel zurückzuführen.

Epidemiologie[Bearbeiten]

Ätiologie[Bearbeiten]

Single nucleotide polymorphism (SNP) A129T im Gen AANAT bzw. SNAT (17q25), das für die Aralkylamin-N-Acetyltransferase bzw. Serotonin-N-Acetyltransferase kodiert.

Pathogenese[Bearbeiten]

Die Serotonin-N-Acetyltransferase findet sich vor allem in der Epiphyse sowie in der Retina und reguliert den zirkadianen Schlaf-Wach-Rhythmus über die Melatonin-Produktion. Ihre Aktivität ist Beleuchtungs-abhängig vor allem Nachts erhöht und führt zu einer erhöhten Produktion des „Schlaf-Hormons“.

Der single nucleotide polymorphism (SNP) A129T korreliert mit einer Verzögerung dieses Systems mit verspäteter Müdigkeit und verspätetem Erwachen.

Pathologie[Bearbeiten]

Klinik[Bearbeiten]

Verschiebung des Tag-Nacht-Rhythmus nach vorne.

Diagnostik[Bearbeiten]

Differentialdiagnosen[Bearbeiten]

  • Psychische Ursachen.
  • Umgebung (Beleuchtung).

Therapie[Bearbeiten]

Komplikationen[Bearbeiten]

Prognose[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Zawilska JB, Skene DJ, Arendt J. “Physiology and pharmacology of melatonin in relation to biological rhythms”. Pharmacol Rep, 61:383–410, 2009. PMID 19605939.
  • Blomeke B, Golka K, Griefahn B, Roemer HC. “Arylalkylamine N-acetyltransferase (AANAT) genotype as a personal trait in melatonin synthesis”. J. Toxicol. Environ. Health Part A, 71:874–6, 2008. DOI:10.1080/15287390801988020PMID 18569588.
  • Hohjoh H, Takasu M, Shishikura K, Takahashi Y, Honda Y, Tokunaga K. “Significant association of the arylalkylamine N-acetyltransferase ( AA-NAT) gene with delayed sleep phase syndrome”. Neurogenetics, 4:151–3, April 2003. DOI:10.1007/s10048-002-0141-9PMID 12736803.

Weblinks[Bearbeiten]





Nuvola actions help.png

Haben Ihnen die Informationen in diesem Kapitel nicht weitergeholfen?
Dann hinterlassen Sie doch einfach eine Mitteilung auf der Diskussionsseite und helfen Sie somit das Buch zu verbessern.