Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Distort/ Lens Distortion

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Composite-Nodes/ Distort/ Map UV
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Composite-Nodes/ Group


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.49
Abbildung 1:

Dieser Node simuliert Fehler von optischen Linsen wie Abbildungsverzerrungen, Kissenverzerrungen oder farbige Lichtaufspaltungen.

Eingang[Bearbeiten]

  • Image: Bildeingang.
  • Distort: Stärke der sogenannten Kissenverzerrung
  • Dispersion: Aufspaltung in Regenbogenfarben.

Ausgang[Bearbeiten]

  • Image: Bildausgang.

Einstellungen[Bearbeiten]

  • Projector: Auf der horizontalen Achse werden die einzelnen Farbkanäle verschoben. Die Stärke wird mit Dispersion eingestellt. Distort wird automatisch deaktiviert.
  • Jitter: farbiges Pixelrauschen.
  • Fit: Die Kissenverzerrungen werden in Ausschnitten bildschirmfüllend dargestellt.

Anwendung[Bearbeiten]

Abbildung 2: Lens Distortion


<<<Zurück

Composite-Nodes/ Distort/ Map UV

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Composite-Nodes/ Group