Chinesisch: Strich pie na

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einführung in die chinesische Schrift: nà piĕ[Bearbeiten]

Der Schreibstrich [Bearbeiten]

Der Schreibstrich nà geht von oben links nach unten rechts. Er kann leicht nach unten durchgebogen sein.
Chinesisch-Strich strna.gif

Der Schreibstrich piĕ[Bearbeiten]

Der Schreibstrich piĕ geht von oben, erst senkrecht, dann schräg nach links unten:
Chinesisch-Strich strpie.gif
Oder er wird mehr schräg ausgeführt und beginnt schräg:
Chinesisch-Strich strhengpie.gif
Wir schreiben damit das Radikal Chinesisch-Radikal-danren.gif "单人旁 dān rén páng" (Das ist die Bezeichnung dieses Radikals). Es symbolisiert einen Mann und kommt als linker Teil in Zeichen vor, die etwas mit Männern oder Menschen zu tun haben. Etwa in den Zeichen tā (deutsch: er)


rén Mensch, Mann erst piĕ - dann nà
groß háng - piĕ - nà
Das Zeichen symbolisiert einen Angler, der seine Arme ausstreckt
tiān
Himmel; Tag (Zeit)

háng - háng - piĕ - nà
nà in der Mitte ansetzen
三个天 sān gè tiān drei Tage Das sind drei Zeichen, die dreimal soviel Platz brauchen wie ein Zeichen.