Cocktails/ Zutaten/ Orangensaft

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cocktail Glass (Martini).svg Übersicht Cocktails Bouteille (for screen).svg Übersicht Zutaten

Orangensaft

a glass of orange juice
  • Der Saft der Orangen ist eine wichtige Zutat der alkoholischen und auch nicht-alkoholischen Bar. Qualitativ ohne Zweifel am besten ist natürlich frisch gepresster. Sei es Privatparty oder frequentierte Profi-Bar, der Pressvorgang stört den Ablauf. Wer mag, erledigt die Sache vorher und füllt eine ausreichende Menge ab und sorgt für Kühlung.

Es gibt aber ausreichend Produkte der besseren Getränkehersteller, die durchaus mithalten können. Sie können auch problemlos gelagert werden, und bei Bedarf geöffnet. Jeder wird seine Vorlieben für Flaschen (verschließbar) oder Papierkartons entwickeln. Stilvoller ist vorheriges Umfüllen.

Im Gegensatz zu den frischen Säften sind die industriellen standardisiert. Man kann also von einem konstanten Gehalt an Zucker und Säure ausgehen. Andererseits ist es reizvoll, sich die richtige Menge von Zucker und Zitronensaft, bzw. den in der Bar üblichen Pendants Sirup, Limette usw. zu erarbeiten.