Concrete5: Einführung: CMS Features

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Concrete5 Features[Bearbeiten]

  • In-Kontext-Bearbeitung
  • Komplette Versions-Kontrolle
  • Detalliertes Zugriffssystem
  • Benutzer & Gruppen
  • Bildbearbeitung mit PICNIK
  • Individuelle Metadaten für Dateien, Benutzer, Gruppen (i.A.) und Seiten.
  • Auswertungen & Statistiken
  • Import/Export Funktion (i.A.)
  • Erweiterbares Interface
  • Automatisch generierbare Formulare
  • WYSIWYG Integration
  • Newsletter Versand (i.A.)
  • Einklebebuch
  • Dateiverwaltung mit Multiupload
  • Themen Layout Editor
  • Einfache Add-on Installation
  • Mail und Nachrichten Zustellung
  • IP Banlist

Concrete5's Block- und Seitenstruktur zeichnet sich durch das schnelle Bearbeiten von Inhalten aus, was die Erstellung einer dynamischen Webpräsenz stark beschleunigt.



Wikibooks buchseite.svg Zurück zu 'Was ist concrete5?' | One wikibook.svg Hoch zu 'Inhaltsverzeichnis' | Wikibooks buchseite.svg Vor zu 'Framework Features'