Diskussion:Adventskalender 2011

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Material[Bearbeiten]

Christliche Weihnachten[Bearbeiten]

Mir geht durch den Kopf, noch ein Türchen zu gestalten. Bisher ist alles mehr oder weniger "weltlich" ausgerichtet; mindestens einmal sollte der christliche Hintergrund angesprochen werden. Dafür kommt eigentlich nur der 24. infrage. Gibt es Widerspruch, wenn ich mir das Türchen dafür reserviere? -- Jürgen 15:44, 6. Dez. 2011 (CET)

Es gibt keinen Grund warum du dir nicht das 24 reservierst. Aber für christliche Themen kann man auch jedes andere Türchen verwenden. Ich habe mich nur immer bemüht, christliche Themen neutral zu gestalten. Adventskalender_2007:_Türchen_2 Dort beschreibe ich den Inhalt der Christlichen Botschaft, aber eben beschreibend, und nicht so, dass man es einem anderen Überstülpt. Und man darf auch nicht die ganzen Weihnachtslieder vergessen. Und die Infos zu Nikolaus etc. Also ich würde es nicht auf den 24 Dezember beschränken. Die Adventsonntage sind auch gut geeignet dafür. Gruß --mjchael 23:24, 6. Dez. 2011 (CET)
Dein Vorschlag passt, ich werde mir den 4. Advent reservieren. Das ist nicht ganz so auf den Glauben fixiert wie der Heiligabend. Der Nikolaus gehörte zum 6. Dezember; dort habe ich auch auf den Weihnachtsmann und den "Geschenkebringer" verwiesen. Genau dieser Teilbereich gehört aber nicht zum christlichen Ursprung des Weihnachtsfests. Die Weihnachtslieder möchte ich eher nicht einbauen; die hast du an den anderen Tagen schon zur Genüge berücksichtigt. Lieber hätte ich ein Weihnachtsoratorium; aber zumindest J.S.Bach finde ich auf Commons nicht. (Klar, da sind zu viele Künstler beteiligt, sodass es keine freien Ausschnitte geben kann.) Mal sehen, ob ich eine brauchbare Mischung aus Bibel, Musik und Erläuterung zustande bringe. -- Jürgen 13:44, 7. Dez. 2011 (CET)
Derzeit versuche ich über die Wiki-Suche durch einige typische Schlagworte ("Glatteis, Tanne, Weihnacht, Lebkuchen") etc. Inhalte zu finden, die man für ein Türchen umstricken kann. Das mit Kepler-22b war ein Glückstreffer. Aber deine Idee finde ich gut. Da hatte ich tatsächlich schon Türchen für den 24 Dezember gestaltet. Wenn du dich noch erinnerst: ich hatte alle Zitate denen ich auf den Wikisourcen habhaft werden konnte zusammengefasst, mit reichlich Bildern ausgeschmückt, und mit viel Musik ausgestattet. Der Hintergedanke war ein ganz nostalgischer: Die Wartezeit auf das Christkind / Bescherung sollte durch das Lesen verkürzt werden. Du könntest übrigens die Youtube-Suche mit Integrieren, so wie ich es beim ersten Fenster gemacht habe. Wenn du etwas auf Youtube findest, musst du nur genügend Suchbegriffen einfügen, damit genau das Video, das dir vorschwebt an oberster Stelle erscheint. Deine Idee finde ich ganz witzig, da ich solches in einem anderen Rahmen schon selbst gestaltet habe. Die Weihnachtsgeschichte eingebettet in passende Weihnachtslieder mit den prophetischen Zitaten aus dem alten Testament (z.B. Es ist ein Reis entsprungen ==> Es ist ein Ros entsprungen)... Ich bin einmal gespannt. Ich kann dir aber nicht versprechen, dass ich das Türchen erst an dem Tag öffnen werde ;) --mjchael 21:05, 7. Dez. 2011 (CET) Gruß
ps.: Dem obersten Beitrag folgend: Adventskalender_2011:_Türchen_24 Kann sowohl mitgestaltet, als auch verlegt werden. Wie dort gesagt: Ich wollte die gesammelten Lieder irgendwo verwenden. Gruß --mjchael 21:15, 7. Dez. 2011 (CET)