Diskussion:C++-Programmierung: Grundlagen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hat es einen speziellen Grund warum hier keine Umlaute verwendet werden, warum die deutschen Fachbegriffe nicht verwendet werden, und Anglizismen wild eingedeutscht werden?

ae > ä

heissen > heißen

compilieren > kompilieren

Compiler > Kompilierer

Textänderung[Bearbeiten]

Exotische Metaphern, wie beispielsweise die explizite Template-Instanzierung, werden bislang von keinem Compiler unterstützt.

Wurde aus zwei Gründen gestrichen:

  1. Nach Wörterbuch ist eine Metapher eine bildliche Umschreibung. Wie und warum ein Sprachkonzept oder Sprachkonstrukt ein Sinnbild sein soll, ist unklar.
  2. Der egcs unterstützte explizite Templates bereits ca. 1998.

--Bernina 15:12, 18. Sep 2006 (CEST)

C-Code als Zwischenschritt sollte besser raus[Bearbeiten]

Nur weil der erste C++-Compiler namens CFront von C++ nach C übersetzt hat, ist das kein notwendiger oder vom C++-Standard vorgeschlagener oder gar vorgeschriebener Weg.

Genauer: Es gibt keinen einzigen aktuellen C++-Compiler, der noch C-Code oder etwas Vergleichbares als Zwischenschritt generiert. Man sollte dies daher streichen und allenfalls in einem Kommentar erwähnen, dass der erste C++-Compiler namens CFront dies so gemacht hat, als "quick'n'dirty" Hack, um sich das Generieren des Maschinencodes zu sparen und sofort einen C++-Compiler für alle Plattformen, für die es C-Compiler gibt, zu haben. --89.49.75.92 21:58, 21. Aug. 2007 (CEST) (w:de:Benutzer:RokerHRO)