Diskussion:Computerhardware: Prozessor: mehr

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Silizium (= hochgereinigter Sand)

das ist nicht korrekt. sand ist verunreinigtes siliciumdioxid. SiO2. es muss erst durch reduktion (zum beispiel mit elementarem magnesium) zu elementarem silicium "aufgearbeitet" werden und dann noch durch das zonenschmelzverfahren gereinigt werden, ein verfahren das recht hohe kosten verursacht.

Danke, hier war ich etwas oberflächlich. Wird korrigiert. -- Klaus 22:54, 1. Mai 2008 (CEST)