Diskussion:Eine Führung in schamanische Welten

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liebe Leser,

über Anregungen und Bemerkungen freue ich mich immer.

Schöne Grüße

Roland Scherer, info@altes-wissen.org


Mapuche-Schamanismus[Bearbeiten]

Ich finde deine Ausführungen sehr interessant, weil sie mir helfen, den angestammten Glauben der Mapuche besser zu verstehen. Obwohl ich nicht für die Existenz von "Anderswelten" und schon gar nicht für deren Ausprägung meine Hand ins Feuer lege, habe ich doch etliche Mapuche kennengelernt, die daran glauben und danach leben. --Heinrich Puschmann 12:17, 13. Jun. 2012 (CEST)

Freut mich, wenn ich Dir helfen konnte. Gruß Roland

Es fehlen die Quellen! Es gibt keine Nachweise für Schamanische Welten!

Natürlich fehlen Quellen. Das Buch ist zu 100% metaphysischer Unsinn und mE auch gefährliche Quacksalberei. Von mir ist ja die Löschung schon diverse Male angemahnt worden. Wie kann es sein, dass man jemandem, der diesen Unsinn kommerziell betreibt, hier für sowas eine Werbeplattform bietet? Das Argument, das ich mir anhören musste, es sei zu umfangreich für eine Schnelllöschung, ist hanebüchen, da der Inhalt eindeutig Off-Topic ist und das keine Frage von Mehrheiten ist. Aber die aktuelle Community steht nun mal für maximale Toleranz. --92.196.74.12 15:27, 12. Aug. 2016 (CEST)

>Es gibt keine Nachweise für Schamanische Welten!< - Nein, die gibt es definitiv nicht. Aber es gibt auch keine Nachweise für die Existenz von Jesus Christus, von Gott etc. Und doch glauben viele Menschen an (zB) Jesus und an einen Gott. Man kann eben nicht alles nachweisen ! Wer nur Dinge wahrnimmt, die nachgewiesen sind, dessen Welt ist öd und leer ... MfG, 29.03.2017