Diskussion:Eisenbahntechnik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Würde gerne ein Buch zum Thema Eisenbahn, Eisenbahntechnik zu schreiben. Ich suche zu diesem Thema aber noch Mitstreiter, die sich einerseits auch mit dem Thema auskennen und Lust haben diese Projekt anzugehen.

Hallo, ich würde gerne an den Buch mitarbeiten. Hast du schon einen Rahmen / eine Gliederung für das Buchprojekt? Und einen Benutzernamen? :-) Thomas Becker 08:24, 15. Jan. 2007 (CET)
Habe gerade mal eine sehr kurze Gliederung geschrieben und die Hauptseite begonnen. Zur Zeit habe ich noch keine Benutzername den kann ich aber einrichten. Was hast Du denn für Ideen für dieses Buch. Da ich noch in der Findungsphase bin, sind Vorschläge und Anregungen herzlich willkommen.


habe gerade ein Benutzerkonto eingrichtet --Hochsechs 11:48, 17. Jan. 2007 (CET)
Hallo! Ich würde mich auch gerne beteiligen, einen gewissen Einblick in das Thema habe ich auch, denke ich. Wolle 20:42, 24. Apr. 2007 (CEST)


diverse Änderungsvorschläge[Bearbeiten]

So, dann fange ich mal an meine Änderungsvorschläge zu notieren:

  • allgemein
    • Umbenennung des Buches in Schienenfahrzeugtechnik, damit hätte man, wie ich finde einen allgemeingültigeren Begriff, der z.B. auch den Transrapid, oder die diversen Flughafenbahnsysteme mit eingeschlossen
    • vielleicht noch besser: Einführung in die Schienenfahrzeugtechnik, dann hätte man nicht den Zwang das (sehr große) Thema möglichst vollständig in einem Buch zusammenzufassen
    • (zusätzliche) Einsortierung in das Regal Maschinenbau
  • Inhalt
    • neues Kapitel: Geschichte der ... Wolle 20:58, 24. Apr. 2007 (CEST)
      • Mit der Umbenennung des Buches bin ich nicht wirkliche einverstanden, da ich schon vor hatte ein vollständiges und umfassendens Buch zu verfassen, auch wenn es etwas länger dauert. Ich habe während meines eigenen Studiums feststellen müssen, dass es so etwas noch nicht wirklich gibt. --Hochsechs 17:11, 12. Jun. 2007 (CEST)
        • OK, bin mittlerweile auch überzeugt, das der Name hier nicht passt. Habe Deine Nachricht erst heute gelesen. Habe mal ein klein wenig geschrieben, bin aber die nächsten 3 Monate ebenfalls nicht in der Lage größere Sachen beizutragen, danach wirds hoffentlich besser ;) Wolle 18:54, 19. Jul. 2007 (CEST)

Kapitel Definition[Bearbeiten]

Nachdem ich mir über die Übersichtseite nochmal Gedanken gemacht habe, finde ich wir sollten das Kapitel Definition streichen, und dafür, wenn nötig ein Unterkapitel Definition in jedes Kapitel schreiben. Was nützt es dem Leser, wenn er eine Definition eines Eisenbahnunternehmens liest, aber über das Thema selbst ers drei Kapitel später, was meint Ihr? Aus dem Unterkapitel Geschichte habe ich schonmal ein Kapitel gemacht, weil das mit Definition ja eher weniger zu tun hat. Wolle 23:51, 19. Jul. 2007 (CEST)

Aktuell?[Bearbeiten]

Seit 2 jahren kein Eintrag mehr-> ich vermute, die Arbeiten an diesem Buch bedürfen des Neustartes. Ich habe vor, eine Struktur zu diesem Thema einzuführen, die dann weitere beiträge einzuordnen erlaubt.

Hallo! Bitte unterschreibe Deine Beiträge. Zum Thema, ich glaube das Hauptproblem ist, dass das Buch einen viel zu großen Bereich abdecken soll, eigentlich müsste man aus dem Buch mindestens 3 Bücher machen, eher 4-5: Fahrzeugtechnik, Gleisbau, Sicherungstechnik, Eisenbahnbetrieb und -wirtschaft. Finde neu erstellte Kapiteleinteilung ehrlich gesagt nicht so toll.
MfG Wolle 19:26, 5. Okt. 2009 (CEST)
Ich habe die geänderte Gliederung mal verschoben, 2 Inhaltsverzeichnisse auf einer Seite stört eher. Wolle 21:06, 28. Okt. 2009 (CET)
Die neue Gliederung ist besser. Insbesonders weil die unsäglich langen Kapitelnamen "Eisenbahntechnik: Eisenbahntechnik:" raus sind. Umbenennung in "Schienenfahrzeugtechnik" wäre IMHO OK. "Einführung in die Schienenfahrzeugtechnik" ist mir zu lang und zu schwammig. Gruß -- Klaus 22:39, 28. Okt. 2009 (CET)


Bereich Schienenfahrzeugtechnik ausgelagert[Bearbeiten]

Moin! Da sich an dem Gesamtprojekt nichts weiter tut, der fahrzeugtechnische Teil aber schon deutlich weiter entwickelt hat als das Gesamtprojekt, habe ich den Teil mal als eigenes Buchprojekt extrahiert. Dies hat weitere Gründe: Ein gesamtes Buch über alle Aspekte der Eisenbahntechnik hat es m.W. noch nie gegeben und wird es auch hier nicht geben, dazu ist jeder Bereich für sich viel zu speziell. Die auf dem Markt befindlichen "Klassiker" schaffen es noch nichtmal den Bereich der Fahrzeugtechnik in einem Buch komplett abzudecken, wie soll dass dann hier mit einem Buch über alle Bereiche der Eisenbahntechnik gelingen??? -Wolle 01:42, 13. Aug. 2010 (CEST)