Diskussion:Englisch: Übersicht

Aus Wikibooks
(Weitergeleitet von Diskussion:Englisch)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das ist hier noch ein ganz schöner Müllhaufen, vielleicht kriegen wir hier demnächst mal paar Lektionen rein, und etwas zur Grammatik. Dann könnten wir, dass was jetzt drinn ist, vielleicht als Anhang nehmen.

Ich habe das Chaos am Ende mal ein bisschen aufgeräumt. Jetzt sieht das ganze schon viel besser aus!

Ich habe einen kleinen Grammatikteil angefügt. Dieser müsste jedoch vielleicht noch von einem Experten durchgelesen und gegebenenfalls überarbeitet werden. Dennoch fehlen noch viele Teile!! Vielleicht könnte jemand eine Tabelle mit unregelmäßigen Verben/Adjektiven erzeugen, da ich zum Tabellenschreiben irgendwie nicht in der Lage bin!! Auch bei den Zeiten ist noch einiges zu tun, aber ich hoffe, dass ich wenigstens den Grundstein legen konnte. --Schreiberling 16:07, 23. Jan 2005 (UTC)

Also die Lautschrift muss raus. Teilweise ist das r drin, teilweise nicht. Teilweise ist die Lautschrift Britisches Englisch, teilweise Amerikanisches Englisch und teilweise wiederum was anderes. Es wäre gut wen wir wav datein mit der Aussprache Hochladen könnten. --Jdaly 16:56, 23. Jan 2005 (UTC)

Ich hab die Liste mit den unregelmäßigen Verben angefangen und die "Lautschrift" entfernt! --HansDieter 20:14, 24. Jan 2005 (UTC)

Habe unregelmäßige Verben vervollständigt!
Vorschlag: Wir sollten das Buch vielleicht so aufbauen, dass es beim Englischlernen hilft (vgl. Buch Deutsch für Englischsprachige). Bis jetzt ist es leider nur eine Sammlung von Informationen!!! --HansDieter 15:54, 25. Jan 2005 (UTC)

Ai, ich habe vor das jetzt vorhandene in 2 oder 3 Kapitel aufzuteilen, und die dann weiter zu entwickeln. Die Kapitel sollten Begrüßungen, Zeit und fileicht, Kleider sein. --217.84.29.244 04:18, 26. Jan 2005 (UTC)

Britisches oder amerikanisches Englisch?[Bearbeiten]

Vielleicht sollten wir auch mal klären, ob wir hier ein Buch über britisches oder amerikanisches oder gemischtes Englisch schreiben wollen. Da, wie ich finde, doch schon teilweise sehr erhebliche Unterschiede bestehen, sollte man vielleicht eine Trennung vornehmen. Anderenfalls müsste man ja auf die Unterschiede immer hinweisen. Was eventuell einerseits das lernen erschwert und andererseits das schreiben der Artikel auch nicht einfacher macht.
--Jwnabd 16:52, 10. Apr 2005 (UTC)

Da die Amerikaner eine erheblich größere Folksgruppe sind als die Engländer und durch Film und Musik nur an Einfluss (sprachlich gesehen) gewinnen denke ich es ist eine Verschwendung ist am Britisch Englischen zu arbeiten. Leider sehen fiele Englisch Lehrer und Puristen das irgendwie anders. --Jdaly 00:34, 11. Apr 2005 (UTC)
Ebend. Die Lehrbücher und so sind vorwiegend auf das britische Englisch ausgerichtet. Manchmal ist es aber auch nicht zu erkennen. Das öffentlichen Leben, sei es das Internet, Flughäfen international und was auch immer ist auf amerikanisches Englisch ausgelegt. Theoretisch müßte man heutzutage schon sagen amerikanisch ist die Weltsprache und nicht englisch. Deswegen würde ich aber das britische Englisch aber nicht als Verschwendung ansehen. Eher würde ich für getrennte Bücher stimmen. Es gibt bestimmt viele Menschen die das britische bevorzugen. Ich wäre zumindest einer.
--Jwnabd 06:52, 11. Apr 2005 (UTC)
Ich denke, wir sollten allein der Übersichts halber die beiden Bücher in einem belassen, da ein Neuling ja anfangs den Unterschied nicht kennt und daher verwirrt ist. Wir sollten natürlich an den Stellen, an denen es Diskrepanzen gibt Hinweise darauf geben aber allgemein lässt sich das ganze ja noch in einem Buch halten. Weiteres hier: Wikibooks:Meinungsbilder/ Archiv/ Bücher englischer Sprache --Alpha 11:25, 11. Jul 2005 (UTC)

Also Jungs vielleicht solltet Ihr erstmal an einem Buch fuer Deutsch arbeiten? Da faellt es doch auch fiele Lehrer leichter sich ebend mal zu entscheiden, welches Deutsch es denn sein darf ;-) Zumal die Deutschen ja auch eine nicht unherhebliche Folksgruppe darstellen.

Und da draengt sich mir doch glatt die Frage auf, wie ich etwas bevorzugt zu benutzen gedenke, wenn mir nichteinmal die tatsaechlichen Unterschiede klar sind....

Also ich sehe das auch so, dass in unserer heutigen Zeit das amerikanische Englisch gefragter ist. Deshalb sollte man vielleicht auch ergänzen, dass das Z im Amerikanischen nicht [zed], sondern [zi:] ausgesprochen wird (was leicht mit dem C [si:] verwechselt werden kann). --Jayk 08:28, 25. Apr. 2009 (CEST)

Lektionen[Bearbeiten]

Hallo! Ich bin dafür, das dieses Buch in einzelne Lektionen eingeteilt wird, wie es bei Lehrbüchern normalerweise der Fall ist. (Mir ist bekannt, dass dieser Vorschlag nicht neu ist, aber ich wollte ihn in Verbindung mit diesem Buch nochmal aufbringen) Am besten es geht los mit Dingen wie Begrüßung usw. und steigert sich dann. Der bisherige Teil könnte dann, wie bereits gesagt, als Anhang oder Überblick oder ähnliches gebraucht werden. Wenn keiner etas dagegen hat, werde ich in nächster Zeit vielleicht einmal mit einer Lektion anfangen. Mg22 22:30, 23. Apr 2005 (UTC)

  • Bin ich dafür. Habe halt nur erst mal mit den Grundsachen angefangen. Hatte vor dann diese Dinge wie Begrüßung und so unter Themen ein zu ordnen. Kann natürlich auch anders benannt werden. Wir sollten aber auch klären, welches Englisch wir hier schreiben, britisch oder Amerikanisch oder ... . Siehe hier zu auch oben und Wikibooks:Meinungsbilder/ Archiv/ Bücher englischer Sprache. Sonst laufen wir auch gefahr, daß ständig zwischen britischer und amerikanischer Rechtschreibung hin und her korrigiert wird. --Jwnabd 18:31, 24. Apr 2005 (UTC)
  • Bin im Prinzip dafür, aber wenn ich das richtig verstanden habe sollen doch die Lektionen der Hauptbestandteil dieses Englischbuches werden. Deshalb wäre es doch ein wenig merkwürdig, in der Übersicht jedes einzelne Kapitel des Anhangs und für die Lektionen nur einen Link "Zu den Lektionen" einzubauen. Man sollte entweder dann einen Link "Zum Anhang" einfügen und den Anhang dort "verstauen", was ich persönlich unpraktisch finde, oder die einzelnen Lektionen verlinken, so dass man direkt zu den Lektionen springen kann. --Alpha 11:32, 11. Jul 2005 (UTC)
Hallo Alpha, ich stimme Dir zu. Ich wollte nur damals nicht gleich alles ummodeln, was Mg22 macht. Sei doch so nett und füge sie in die Übersicht ein. --Jwnabd 10:59, 15. Jul 2005 (UTC)

Lektionen hinzugefügt[Bearbeiten]

Ich habe zwei Lektionen zum Buch hinzugefügt. Natürlich gibt es an ihnen noch einiges zu verbessern, aber sie sind schon ein Anfang. Ich hoffe, dass ich etwas brauchbares geschrieben habe, auf dem wir aufbauen können.

mfg

Mg22 18:03, 27. Apr 2005 (UTC)

Neustrukturierung[Bearbeiten]

Ich bin dafür, dass Buch neu zu strukturieren. Die Einleitung, das Alphabet und die Lautschrift bleiben bei meinem Vorschlag an ihrem Platz. Eine Grammatikübersicht kann als Anhang und Rückblick angehängt werden. Dinge wie Zahlen und Daten würden in Lektionen eingearbeitet, dies gilt auch für die Farben. Ausserdem sollte die Titelseite wirklich nur Titelseite sein, der Rest sollte, wie in anderen Büchern, auf einzelne Seiten aufgeteilt werden.

Meinungen erbeten, Mg22 17:12, 28. Apr 2005 (UTC)

Hallo, bin mal wieder hier!

Geschäftsenglisch[Bearbeiten]

Wie sieht es aus mit einer Abteilung für Geschäftsenglisch? Will sich da mal einer ransetzen.

Fehler auf erster Seite?[Bearbeiten]

Wieso steht auf der ersten Seite: "English - German - English Word Lists"? Ich dachte immer, ein Wörterbuch wäre "dictionary" (wie auch im Spanischen diccionario)? Oder ist das "Word Lists" anderer Herkunft??

Beratung[Bearbeiten]

Hallo. Es tut mir leid. Ich lerne Deutsch, und muss Englisch schreiben. I am making edits to help with the English parts of the book. I recently realized that these books, English as a Foreign Language, must exist and want to help with English grammar.

Leider[Bearbeiten]

Ich finde das Englisch Buch zu kompliziert.