Diskussion:Entropie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Welches Regal[Bearbeiten]

Das Buch sollte vorerst im Regal Diverse bleiben , weil sich meist die Physiker und Informatiker mit so einem populärwissenschaftlichen Text unwohl fühlen und weil außerdem das Thema fachübergreifend behandeln werden soll. Benutzer:Rho

Regal:Physik[Bearbeiten]

Neee, das kann man nicht ewig in "Diverse" verschimmeln lassen. Niemand sagt, dass populäre Abhandlungen nicht im Regal Physik stehen dürfen und auch wenn es fächerübergreifende Aspekte gibt, so ist Physik die natürliche Heimat der Entropie. --Pjacobi 00:02, 2. Mär. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]


Quellenangaben[Bearbeiten]

Entropie und Informationstheorie[Bearbeiten]

Der Teil Entropie in der Informationstheorie stammt aus Wikipedia und wurde ergänzt und verändert. In Wikipedia sind als Autoren unter anderem genannt:

  • Stern
  • Rho
  • Duesentrieb
  • Pemu
  • ChristophDemmer
  • Head
  • Marc van Woerkom
  • Forbfruit
  • Paddy
  • Kku

Entropie + schwarze Löcher[Bearbeiten]

Dieser Teil stammt aus Wikipedia als Autoren sind dort unter anderem genannt.

  • Wilfried Elmenreich
  • Allen McC.
  • Superbass
  • Anhi
  • WAH
  • CorvinZahn

und viele andere mehr

Entropie als Wärmemenge[Bearbeiten]

Einiges in diesem Abschnitt ist aus dem sehr guten Text

übernommen und verändert.

Freie Energie <> Enthalpie[Bearbeiten]

"Da der Buchstabe H in der Physik bereits für die freie Energie = Enthalpie reserviert ist , sollte man hier immer den Buchstaben S gebrauchen , wenn man von Entropie spricht."

Die Enthalpie wird wie folgt definiert: H = U + pV. Entsprechend wird die Helmholtz-Energie F bzw. die freie Energie F wird wie folgt definiert: F = U - TS.

Anregungen und Vorschläge[Bearbeiten]

Bischen viel für eine Seite[Bearbeiten]

Größe von Entropie
Seite: ≈ 35 kB in 1 Datei
FavIcon: ≈ 0,3 kB in 1 Datei
Hintergrund: ≈ 13,7 kB in 5 Dateien
Bilder: ≈ 162,5 kB in 38 Dateien
SUMME: ≈ 211,5 kB in 45 Dateien

Ich finde in der momentanen Form erinnert dieses Buch mehr an einen Artikel aus der Wikipedia, ausserdem ist er ziemlich umfangreich (s. Tabelle nebenan; und da fehlt noch das StyleSheet in der Auflistung). Zusätzlich zu dieser Größe ist noch der HTTP-Overhead zu beachten (Bei 45 Dateien würde ich schätzen ungefähr 500 bis 700 Byte), hier bei meinen Eltern mit einem 33er Analogmodem im Idealfall immerhin rund 51 Sekunden Wartezeit, in der nicht ganz so idealen Realität reicht es fast für ne Zigarette :-). Ich schlage daher vor ihn einer Umstrukturierung zu unterziehen und ihn in mehrere Unterkapitel zu unterteilen, wie es ja scheinbar auch bereits mit dem Vorwort geschehen ist. MfG --NobbZ 00:41, 7. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Der Vorteil ist, daß man das Buch auf einen Klick herunterladen kann. Wenn der Text noch größer wird, werde ich ihn untergliedern und dann eine pdf Version erstellen. Im Gegensatz zu einem Wikipediaartikel soll der Text umfangreich sein. Er soll dort in die Details gehen, wo normal gebildete ( auch nicht naturwissenschaftlich gebildete Menschen) nicht mehr mitkommen, wenn sie die Entropiedefinition in Wikipedia lesen. Er soll viele Beispiele enthalten. Davon ist der Text natürlich noch weit entfernt. Jeder ist aufgerufen den Text zu verbesseren oder gezielte Kritik zu äußern. Benutzer:Rho

Rho ist ab Januar 2021 kein Hauptautor des Buches Entropie mehr[Bearbeiten]

Das Entropiebuch in Wikibooks wurde vor vielen Jahren von Benutzer:Rho begonnen und als Hauptautor bis Ende 2020 bearbeitet. Da Rho mittlerweile der Meinung ist, daß das Buch neutraler betrachtet wird, wenn er nicht mehr Hauptautor des Buches ist, legt er seine Autorenschaft ab Januar 2021 ab. Rho 16:49, 8. Jan. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]