Diskussion:Gitarre: II-V-I mit Tonartenwechsel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Randnotizen zum Jazz sind nicht neutral und sehr subjektiv. Sie geben eine Meinung des Autors wieder. Die Behauptung, der meiste Jazz sei langsam (2 Noten pro Takt) ist schlichtweg falsch. Das könnte man über "Hotellobbyjazz" oder "Fahrstuhljazz" behaupten (wobei ich diese von mir o.g. Einordnung auch nicht unterstütze) . Was die Aussagen über die Qualität von Jazzsongs betrifft: In jeder Musikrichtung gibt es Stücke, die einhellig als grässlich empfunden werden, aber auch Stücke, die nicht der Hörgewohnheit der Mehrheit entsprechen, und sich somit nicht jedem Hörer erschliessen.

@ 87.78.67.187
Der Text wurde etwa geglättet, obwohl er bestimmt noch einige Überarbeitung vertragen kann. -- mjchael 01:38, 11. Aug. 2009 (CEST)