Zum Inhalt springen

Diskussion:Java Standard: JDBC

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wikibooks
Letzter Kommentar: vor 15 Jahren von WitweBolte in Abschnitt Datenbanktreiber laden

Hallo, wenn ich mir den Abschnitt Ausblick anschaue

Im Rahmen dieses Konvoluts konnte das komplexe Thema JDBC nur an der Oberfläche angekratzt werden.
Interessierte werden zwecks weiterführender Information auf die Java-API-, JDBC-API-Dokumentation
und die Sun-Tutorials (in englischer Sprache) verwiesen. Die API-Dokumentationen und die
Sun-JDBC-Tutorials können unter Sun Microsystems Java-Homepage [3] gefunden werden.

kommen mir doch einige Bedenken hinsichtlich folgenden Punktes Was ist eigentlich die Quelle des Artikels? Die Art wie dieser Abschnitt geschrieben ist läßt mich vermuten aus irgendeiner Ausarbeitung??? Ansonsten würde ich den Absatz komplett verwerfen wollen. Eines (fernen) Tages soll dies so hoffe ich zu einem erschöpfenden Nachschlagewerk werden... --Bastie 06:40, 30. Nov 2005 (UTC)


Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte. Aber ich habe erst heute wieder einen Blick auf dieses Kapitel geworfen.

Die Beispiele sind Eigenproduktionen. Der Text ist Eigenproduktion. Die Tabellen sind Eigenproduktionen (habe ich etwas vergessen?). Wenn zur Erklärung Methoden, Konstanten, ... aufgelistet wurden, dann entsprechen die natürlich weitestgehend der offiziellen JDBC-Dokumentation. Etwaige dazugehörende Erklärungen wurden aber nicht 1:1 von der Dokumentation übernommen. Selbstverständlich basiert das Kapitel auf fundierten Grundlagen und Quellen. Quellen, Literatur, Dokumentationen, Tutorials die für dieses Kapitel zu Rate gezogen wurden:

  • Offizielle Sun JDK- und JDBC-API-Dokumentationen
  • Diverse Sun-Tutorials zu dem Thema (z.B. The JDBC Tutorial: Chapter 3 - Advanced Tutorial)
  • Walsh, Fronckowiak: Java, mitp, 2002
  • Krüger: Handbuch der Java-Pogrammierung, Addison-Wesley, 4. Aufl., 2004
  • Ullenboom: Java ist auch eine Insel, 4. Aufl., Galileo Press, 2005
  • Offizielle PostgreSQL-Dokumentation (z.B. PostgreSQL Programmers Guide)
  • Geschwinde, Schönig: Datenbank-Anwendungen mit PostgreSQL, Markt+Technik, 2002
  • Warner: SQL, Das Praxisbuch, Franzis, 2003
  • (Jais: Zugriff auf PostgreSQL mit C++/libpqxx, Linux Enterprise 5.2004)


Weitere Anmerkungen:

  • Auch das Ausblick-Kapitel ("Im Rahmen dieses Konvoluts konnte das komplexe Thema JDBC ....") ist eine Eigenfabrikation.
  • Selbstverständlich können, dürfen, sollen in diesem Kapitel Fehlerkorrekturen, Erweiterungen, usw. vorgenommen werden. Wenn einzelne Absätze nicht in das Java-Standard-Buch-Konzept passen, dann können sie auch gelöscht werden (z.B. 1. und letzter Absatz). Wenn jemand ein besseres, komplett anders konzipiertes, vollständigeres JDBC-Kapitel schreiben will, dann kann das Kapitel auch ganz ersetzt werden.

--Intruder 17:00, 6. Jan 2006 (UTC)

Kein Problem es hat sich eben nur ungewöhnlich gelesen. --Bastie 18:40, 4. Feb 2006 (UTC)

Inhalt[Bearbeiten]

Irgendwie war doch da mal viel mehr Inhalt egal welche Version ich mir anschaue Opera,FF und IE hören immer bei Datenbankverbindung auf ???

Datenbanktreiber laden[Bearbeiten]

Vielleicht könnte man noch einfügen, wie die Einbindung in den Classpath funktioniert und getestet bzw. validiert wird. Zusätzlich könnte man noch erwähnen, dass Entwicklungsumgebungen wie NetBeans eine extra Registration erfordern. Außerdem wäre interesannt zu wissen, warum man den Treiber laden muss und was die scheinbar ins "Leere" laufende Anweisung Class.forName(treiberURL) genau bewirkt. Witwe Bolte 14:47, 22. Jun. 2008 (CEST)Beantworten