Diskussion:Lehrbuch der Biochemie: Biomoleküle: Zucker

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Energieübertragung[Bearbeiten]

Also genau genommen hat ATP schlicht ein hohes Phosphatgruppenübertragungspotential, Energie wird ja nicht übertragen, sondern Phosphatgruppen. Das mag zwar spitzfindig wirken, ist aber thermodynamisch korrekter. Die Energie kommt frei nicht vor. Natürlich ist es anschaulicher, zu sagen, diese Verbindung ist ein Energiespeicher o.ä. Es sollte aber zumindest zu Anfang und ab- und an im Text auch herausgestellt werden, dass nur das Phosphatgruppenübertragungspotential hoch ist bei ATP. --Lode 22:08, 1. Sep 2006 (CEST)


Zweifachzucker[Bearbeiten]

Mit Oligosacchariede meint ihr da die Zweifachzucker. wie Maltose, Lactose, etc.?
Dann würde ich aber Disacchariede sagen.
Gruß Sundance Raphael 21:05, 20. Okt. 2006 (CEST)

Nicht nur die Disaccharide sind biologisch wichtig. Auch die zu den Oligosacchariden zählenden Trisaccharide und aus zehn Monomeren bestehende Zucker spielen entscheidende Rollen im Zellstoffwechsel. Diese wollte ich zumindest kurz anschneiden, wenn auch nicht allzu ausführlich. Genaueres muss ich selbst auch erst wieder nachlesen. Gruß --Leuchtbakterienenzym 13:48, 30. Okt. 2006 (CET)

Wo ist dann aber die Abgrenzung zu Polysacchariden (Vielfachzuckern)?

Gruß Sundance Raphael 16:09, 30. Okt. 2006 (CET)

So wie ich es gelernt habe, bestehen Oligosaccharide aus 2-10 Monomeren. Polysaccharide hingegen sind aus 100-1000 oder gar mehr Monosacchariden aufgebaut, siehe Cellulose, Amylose und Amylopektin. Auch haben Oligosaccharide andere Funktionen als Polysaccharide. Polysaccharide sind zur Energiespeicherung und zum Strukturaufbau in und außerhalb der Zellen vorgesehen. Hingegen Oligosaccharide sind unter anderem die Transportform von Glukose und Fruktose, außerdem habe ich noch irgendwann was von Dextrinen gehört, aber das weiß ich nicht mehr so genau. Gruß --Leuchtbakterienenzym 10:32, 31. Okt. 2006 (CET)
P.S.: vielleicht schaust du mal kurz bei der Wikipedia vorbei, dort steht eine kurze Erläuterung von Oligosacchariden, wobei ich sie etwas anders in den Vorlesungen gelernt habe.