Diskussion:Materialwirtschaft: Beschaffung: Bedarfsarten und Bedarfsermittlung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quelle der Formeln[Bearbeiten]

Die Formeln in Materialwirtschaft: Bedarfsarten und Bedarfsermittlung#Trendmäßiger Bedarfsverlauf Materialwirtschaft: Beschaffung: Bedarfsarten und Bedarfsermittlung#Trendmäßiger Bedarfsverlauf (geändert --Irongate 18:14, 3. Nov. 2006 (CET))stammen von Statistik: Glättungsverfahren, Autor: Benutzer:Philipendula --Irongate 09:45, 21. Jun 2006 (UTC)Antworten[Antworten]

Produktversifikation[Bearbeiten]

Hi!
Ich würde "Produktversifikation" ersetzen, oder die Bedeutung in Klammern dahinter schreiben. Besser wäre z.B:
Im Rahmen einer Produktpalettenerweiterung (Produktversifikation)...
Dies würde zwar etwa unübersichtlicher wirken, aber dadurch wird es verständlicher. Fachwörter werden ganz klar benötigt, wenn allerdings jemand diesen Teil ausdrucken möchte und nicht weiß was eine Produktversifikation ist, wird eine Erklärung benötigt.
--Zualio 21:47, 30. Jul 2006 (UTC)

Konstantes Bedarfsniveau[Bearbeiten]

Die exponentielle Glättung erster Ordnung hingegen liefert einen gewichteten Durchschnittswert.

Fehler: ist recursiv definiert, gibt aber keinen startwert wie z.B. vor. Dies ist aber notwendig da sonst niemals berechnet werden kann --Dirk Huenniger 15:38, 22. Sep 2006 (CEST)

Die exponentielle Glättung erster 1. Ordnung ist auch mit dem Wert: y*1:=y1 definiert. Leider sind meine LaTeX-Fähigkeiten nicht vorhanden, um diese Bedingung selber einzufügen. --217.235.75.141 18:40, 30. Jun. 2007 (CEST)Antworten[Antworten]

Fehlermeldung beim Export nach PDF[Bearbeiten]

Hallo Autoren,

ich habe mir das Kapitel grade als PDF heruntergeladen. Wurde leider nur als Fließtext ausgegeben mit einer Fehlermeldung, dass der Artikel nicht gerendert (?) werden konnte.

Als Ursachen werden (a) Softwarefehler (b) problematische MediaWiki-Auszeichnungen oder (c) eine zu breite Tabelle genannt. (a) vermutlich nicht, aber (b) und (c) könnten Ursachen sein.

Leider habe ich noch überhaupt keine Plan, wie das Sinnvoll geändert werden kann (oder ob das überhaupt Sinnvoll ist?) und belasse es (vorerst) mit diesem Kommentar.

--Saschabrunsverlag 09:07, 7. Mär. 2014 (CET)Antworten[Antworten]