Diskussion:Mathe für Nicht-Freaks: Lineare Unabhängigkeit von Vektoren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein eingängiges Beispiel für eine unendliche linear unabhängige Menge sind die Monome im Raum aller Polynome, wobei der Nachweis der linearen Unabhängigkeit entweder etwas Analysis (Grenzwerte) oder fortgeschrittene lineare Algebra (Vanderonsche Determinante) voraussetzt.

Mathewally 21:15, 5. Jun. 2020 (CEST)[]

Das finde ich eine tolle Idee! Das könnten wir gleich als einführendes Beispiel verwenden.

Liebe Grüße Zornsches Lemma 17:08, 6. Jun. 2020 (CEST)[]