Diskussion:Medizinische Biologie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Medizinstudenten, Ärzte und Interessierte
  • Lernziele/Themenbeschreibung: Medizinische Zell- und Molekularbiologie, der Themenkatalog für die Ärztliche Vorprüfung soll abgedeckt werden.
  • Richtlinien für Co-Autoren: Konstruktive Mitarbeit ist willkommen! Sei mutig!
  • Aufbau des Buches: vom Thema vorgegeben
  • Stil: Kurz und bündig (Kompendium), an Illustrationen und Fotos muß jedoch nicht gespart werden. Aus optischen Gründen und um unabhängiger von WP zu werden sollten Links zur WP die Ausnahme bleiben.

Quellenangaben[Bearbeiten]

Weitere geplante Themen/Kapitel (Autoren gesucht!)[Bearbeiten]

  • DNA-Schäden und DNA-Reparatur (Kapitel Zellzyklus, Zelltod und Krebs)
  • Zusammenfassendes Kapitel der Mechanismen der Endo- und Exozytose inklusive Phagozytose
  • Kapitel Entstehung des Lebens und Evolution - Weblinks: MEMBRANE TRANSPORT & BIOENERGETICS (html, ppt)
  • Kapitel Mikrobiologie, Thema Photosynthese (Kapitel?).
  • Ausführungen zur Interzellularsubstanz und Basallamina (Kapitel Zell-Zell-Kontakte)
  • Einschübe zur Molekularpathologie (z.B. Prionenerkrankungen, CF, Maligne Hyperthermie, Xeroderma pigmentosa, Adrenoleukodystrophie, Krebs).

Bucheigene Vorlagen[Bearbeiten]

Genetik, Viren, Pilze etc.[Bearbeiten]

Hallo, das Buch sieht ja schon klasse aus! Respekt! Wäre es allerdings nicht sinnvoll, in diesem Buch auch noch Genetik, Viren, Bakterien und Pilze mit abzuhandeln, um den Biologie-Stoff für das Physikum abzudecken - oder würde das deiner Meinung nach den Rahmen des Buches sprengen? --M. Marquardt 16:09, 14. Okt. 2006 (CEST)

Wir hatten die Humangenetik damals in einer separaten (und eher weniger guten) Vorlesung, deswegen hatte ich sie mal draußen gelassen. Aber man kann sie hier sicher noch unterbringen. Das Allgemeine zu den Krankheitserregern ist im Buch medizinische Mikrobiologie schon abgehandelt, aber Du hast recht, dass man das Physikumswissen dazu auch unbedingt mit hier rein nehmen sollte. Im Moment habe ich allerdings auf MiBi und Genetik nur wenig Lust. Wenn Du willst kannst Du die Themen gerne übernehmen. Patho 16:37, 14. Okt. 2006 (CEST)
Kann ich mal in Angriff nehmen, wenn du mir ein bisschen Zeit lässt... M. Marquardt 18:50, 14. Okt. 2006 (CEST)
Gerne. Patho 19:16, 14. Okt. 2006 (CEST)