Diskussion:Qt für C++-Anfänger

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Installationsanleitung fehlt[Bearbeiten]

C++ Anfänger wissen nur in den seltensten Fällen wie sich das Qt Framework installieren lässt, was sich auch stark im deutschsprachigen Forum (qtforum.de) bemerkbar macht. Eventuell komme ich in nächster Zeit dazu eine einfache Installationsanleitung für Windows zu schreiben. MfG --Close1 16:19, 25. Jun. 2009 (CEST)

Also unter SuseLinux muss man einfach in YAST Qt auswählen... Wäre glaube ich ehr ein extra Buch.

Aktualität[Bearbeiten]

Dieses Tutorial ist leider veraltet, da ich mit dem aktuellen Qt Creator (Windows-Version) den Schritten nicht mehr folgen kann. Schon beim ersten Schritt kann ich die Klassendateien nicht mehr so verändern, wie es im Tutorial verlangt wird. Ich bitte Sie deshalb das Tutorial mit der aktuellen Version zu überarbeiten. Ich wäre Ihnen sehr verbunden.

Grüße, Simon

Liegt da keine Verwechselung vor (Kenne QT leider nicht)? Das Buch erwähnt nur den Qt-Designer. Das ist offensichtlich ein gänzlich anderes Programm. --Jan 21:57, 2. Sep. 2010 (CEST)
Der Designer kann entweder einzeln oder als Bestandteil des Creators benutzt werden, beide sind in erster Linie GUIs für qmake & Co. (Es spricht auch nichts dagegen, in einem Tutorial über GUIs auch eine GUI zum Erzeugen der selben zu benutzen.) So oder so, egal welches Programm man nimmt, das Tutorial ist veraltet und die Quelltexte sind unbrauchbar, egal ob unter Windows oder Linux. --134.147.163.247 08:38, 21. Feb. 2011 (CET)

Endlich mal ein brauchbares und verständliches Tutorial[Bearbeiten]

Ein ganz großes Lob an die Autoren dieses Wikibuches! Ich hab das Tutorial in ein paar Stunden durchgearbeitet und habe mir dabei endlich einen Zugang zur QT-Programmierung erschließen können.

Besonders lobend möchte ich die didaktische Herangehensweise erwähnen. Es ist wirklich gut verständlich und nachvollziehbar. Ob man sich nun in eine komplexe IDE einarbeitet oder lieber die Werkzeuge verwendet, die man wirklich braucht, ist wohl Geschmackssache. Ich finde es gut, nachvollziehen zu können wie was warum funktioniert und bin deshalb ein Fan der Konsole. Ich verwende übrigens die QT-Standardversion des aktuellen KDEs (aktuell 4.8.6). --Mr N 12:43, 12. Aug. 2014 (CEST)

Kleinen Fehler im PDF-Dokument gefunden[Bearbeiten]

Ich kann mich nur den oberen Schreibern anschließen, wirklich sehr gut gelungenes Einsteigertutorial! Es ist gut beschrieben und leicht verständlich.

Einen kleinen Fehler konnte ich in dem PDF-File finden (im Wikitext ist es allerdings richtig). Auf Seite 17 wird das Format floating Point ('f') im Quelltext als ,,f,, dargestellt. Müsste allerdings ,'f', lauten.

  • ResultC -> setText(QString("%1").arg(a+b,0,‚f‚,4));

Viele Grüße Benjamin

Habe das soeben behoben. ggfs. musst du jedoch deinen Browser Cache leeren um das neue PDF sehen zu können. Dirk Hünniger 16:22, 15. Mai 2016 (CEST)